HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

FiL

Comedy und Kabarett im Pavillon: Der Urberliner FiL ist am 13. März zu sehen.

Fil wurde Komiker nachdem ihn seine Mutter an jenem Tag beiseite genommen hatte und mit den Worten prägte: "Du bist besser als die anderen, Junge. Hast einfach mal mehr drauf als deine Spielgefährten. Ich meine - Gott schütze sie, aber sieh sie dir an: Es sind Kinder. Du überragst sie." "Ich weis das längst." antwortete er. Für seine neue Show steigt Fil allerdings herab von dem Berg, auf dem er seit seinem 9. Geburtstag haust. 

Er wurde Komiker. Vielleicht der beste, den es in Deutschland jemals gab. Auf jeden Fall der bescheidenste. 

Bis zu 150 Auftritte pro Jahr absolvierte der Komiker. Alles war ihm recht: die linksversiffteste selbstverwaltete Kulturhütte, die uncharismatischste Mehrzweckhalle, die umgebauteste Scheune in der trostlosesten Provinz. Auf jeder Hochzeit, jeder Abifeier, jeder Massenentlassung trat er auf. Wer ihn fragte, der wurde erhört. Nur Fernsehangebote lehnte er ab.

Sonstiges:

Fil hat zudem schon zwei Romane geschrieben und über 40 Comicalben gezeichnet, spielt Gitarre, Klavier, Bass und Flöte und war mal mit Cher zusammen.

Termin(e): 13.03.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 18,50 €
Abendkasse 19/16 €
Vorverkauf: