Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Jens Heinrich Claassen: Dreizehn Zentimeter

Im aktuellen Programm des Comedians geht es weniger um Sex als um Szenen aus dem Leben eines ganz und gar durchschnittlichen Mannes. Dass die Mittelmäßigkeit aber auch ihre komischen Seiten hat, beweist Claassen am 23. September bei der Kleinkunstbühne Hannover.

Der Titel täuscht: Im fünften Programm von Jens Heinrich Claassen geht es nicht um Sex. Enttäuscht? Na gut, ein bisschen geht es schon darum. Aber eben auch um ganz viele andere Dinge. Jens Heinrich ist jetzt über 40 Jahre alt. Und mit dem Alter kommt die Einsicht, dass er vielleicht doch nicht der Supermann ist, für den er sich früher mal gehalten hat. Klar, er hat vieles gelernt. Klavier spielen zum Beispiel. In C-Dur zumindest. Und lustig sein.

Aus dem Leben eines durchschnittlichen Mannes

Aber sonst? Durchschnitt. Im Bett, im Urlaub, im Auto und beim Sport. Ist das schlimm? Nein, findet Jens Heinrich Claassen und erklärt dem Publikum, warum Durchschnitt auch Spaß machen kann. Warum man nicht überall der Beste sein muss. Und warum es gelogen ist, dass er auch beim Sport Durchschnitt ist. Jens Heinrich Claassen treibt keinen Sport. Das sieht man auch. Der überdurchschnittlich lustige Abend über das Mittelmaß dauert neunzig Minuten. Durchschnitt eben.

Termin(e): 23.09.2017 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort

Die Kleinkunstbühne

  • Gottfried-Keller-Straße 28
  • 30655 Hannover
Preise:
Vorverkauf 20,90 €
Abendkasse 23,00 €

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 5391020
Einlass ab 19:00 Uhr