HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Kabarett-Bundesliga

Wettstreit der Kabarettisten und Comedians: Am 17. November stellen sich Martin Schmitt und Bumillo im Theater am Küchengarten dem Urteil des Publikums.

Ein Mann mit sehr kurzem Haar steht mit leicht geöffnetem Mund an einem Mikro und hält seine rechte Hand mit gespreizten Fingern hoch © Jürgen Hartlieb

Martin Schmitt

Neues Spiel, neues Glück: Auch in dieser Saison touren 14 professionelle Kabarettisten, Comedians und Poetry-Slammer durch die Republik. Wer am Ende Deutscher Meister wird, entscheidet wie immer die beste Jury der Welt: das Publikum. Zwei Künstler bieten das Beste aus ihren aktuellen Programmen dar, am Ende der Vorstellung wird abgestimmt, wer in der Tabelle nach oben klettern soll.

Martin Schmitt

Martin Schmitt verbindet bayerische Texte mit Blues-, R&B-, Soul- und Jazzelementen. Als "Schmiermittel" zwischen den Songs dient ihm sein subtiles kabarettistisches Entertainment. Schmitts musikalische Vielseitigkeit führte zur Zusammenarbeit mit so unterschiedlichen Künstlern wie Chuck Berry, Jerry Lee Lewis, Helge Schneider, Monika Gruber, der Spider Murphy Gang, Haindling, Bodo Wartke, Hannes Ringlstetter, Joja Wendt, Claudia Koreck, Stefan Gwildis und Axel Zwingenberger.

Bumillo

Bumillo ist seit Januar 2018 mit seinem Programm "Die Rutsche rauf" auf Tour. Aufmerksam beobachtet der wortgewandte Poetry-Slammer und Stand-up-Comedian die Menschen, mischt aktuelle gesellschaftspolitische Themen mit wohldosiertem Quatsch, mäandert zwischen Philosophie und Poesie, Teddybär und TED-Talk. "Schon klasse dieser Typ (…), spielerisch, fesselnd, mitreißend", lobte die Süddeutsche Zeitung.

Termin(e): 17.11.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK - die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Ermäßigt 12,50 €

Telefonische Reservierung unter +49 511 445562
Einlass ab 19:00 Uhr