HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Martin Sierp: Mein bestes Stück

Mit seinem Best-of-Programm "Mein bestes Stück" gastiert der Comedian Martin Sierp am 28. Februar im daunstärs Lagenhagen.

Martin Sierp ("The Talking Dad") stand bereits "auf vielen bedeutenden und unbedeutenden Bühnen Europas" und hat "viele bedeutende und unbedeutende Preise" gewonnen, ist in der vielsagenden Presseinfo über den versierten Comedian und Verwandlungskünstler aus Berlin zu lesen. Und er hat "viele bedeutende und unbedeutende Zuschauer" zu Begeisterungsstürmen hingerissen, was ihm wiederum "unbedeutend viel bedeutet". In seinen Shows schlüpft Sierp in verschiedene Rollen und zeigt sich zum Beispiel als tuckiger Gameshow-Moderator Pascal-Hermann Henne-Gutfried, der einem Freiwilligen aus dem Publikum das große Geld verspricht. Er taucht als Pariser Modeschöpfer König Karl auf und verwandelt als solcher das Jackett eines Zuschauers in ein teures Designerstück – mit den eigenen Händen! Er liest Gedanken, sagt die Lottozahlen vorher, knuspert Kekse und beherrscht als freundlich-piepsiger Fürst der Finsternis die Echoortung besser als jede Fledermaus. Für die einen ist Sierp schlicht und ergreifend schizophren. Für die anderen ist er allerdings der lustigste Verwandlungskünstler, seit es Chamäleons gibt. 

Termin(e): 28.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

daunstärs

  • Konrad-Adenauer-Straße 15
  • 30853 Langenhagen
Preise:
Eintritt 21,30 €