HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Matthias Jung

Der Diplom-Pädagoge ist als Vater dreier Teenager ein leidgeprüfter Jugendexperte und berichtet am 16. Februar im Leibniz Theater unter dem Motto "Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig" von seinen Erlebnissen und Erkenntnissen.

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Es hormoniert prächtig, aber chillt mal, Eltern, denn Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe.

Lehrreiche Spaßpädagogik

Matthias Jung, Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte legt mit "Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig" die Fortsetzung seines Erfolgsprogramms "Generation Teenietus" vor. Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat so hilfreiche wie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist Spaßpädagogik für die ganze Familie, nah an den Eltern, nah an den Kids, nah am Alltag.

Termin(e): 14.11.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
23,90 €
ermäßigt 19,90 €
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr