Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Monika Blankenberg mit neuem Programm

"Bleiben sie jung beim älter werden": Unter diesem Titel tritt die Kabarettistin an, um mit unerschütterlichem Optimismus dem gesellschaftlichen Wahnsinn ein Ende zu setzen – am 12. Oktober auf der KleinkunstBühne.

Lächelnde Frau macht die Daumen-hoch-Geste © Monika Blankenberg

Monika Blankenberg

Die Besucher von "Bleiben sie jung beim älter werden" erwartet ein kabarettistisches Programm, aus dem sie gestärkter hervorgehen sollen. Monika Blankenberg, ist DIE Fachfrau für den gesunden und fröhlichen Alterungsprozess! Sie ist angetreten, um mit unerschütterlichem Optimismus dem gesellschaftlichen Wahnsinn ein Ende zu setzen!

"Bleiben sie jung beim älter werden"

Suchen sie die richtige Motivation fürs tägliche Leben? Kommt auch Ihnen der Optimismus manchmal abhanden? Finden sie es schrecklich älter zu werden? Kein Problem! Ein weiteres humoristisches, gesellschaftskritisches und politisches Programm. Wie immer gespickt mit Anekdoten aus dem Alltag. Und zu guter Letzt natürlich auch wieder mit der liebenswerten "Oma Anna", die sich von nichts und niemandem unterkriegen lässt. 

Das Leben als solches und ein positiver Umgang mit der eigenen Person, das ist es, was wir dringend brauchen. Unangefochten von all den überzogenen gesellschaftlichen Erwartungen. Leben ist schließlich das, was uns jeden Tag aufs Neue passiert. Mag unsere äußere Schönheit auch vergehen, im Inneren sind und bleiben wir schön. Also: Lassen Sie sich von Monika Blankenberg wenden.

Termin(e): 12.10.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

KleinkunstBühne Hannover

  • Gottfried-Keller-Straße 28-30
  • 30655 Hannover
Preise:
VVK zzgl. Gebühren 19,00 €
AK 23,00 €

Einlass ab 19:00 Uhr.

Zuschauerraum. © KleinkunstBühne Hannover (Quelle)