Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Severin Groebner

In seiner Show "Der Abendgang des Unterlands" serviert der Wiener Kabarettist am 14. September im Theater am Küchengarten ein unterhaltsames Service- und Survivalprogramm für Orientierungslose.

Ein Mann mit Brille schaut durch die Sprossen einer Leiter. © TAK (Quelle)

Severin Groebner

Viele Menschen sind heute verunsichert. Nichts ist mehr wie es war. Zwischen Tweets und Fake-News herrscht allgemeine Orientierungslosigkeit. Da steht man morgens auf, und schon laufen ungefiltert Tweets, Posts, Links, Fotos und Fake-News über den Ticker. Doch was macht eigentlich das Abendland am Tag nach seinem Untergang?

Mit Übermut in den Untergang

Severin Groebner präsentiert das Programm zur Stunde: "Der Abendgang des Unterlands". Groebner ist Wiener und damit der richtige Mann für diese Zeiten. Denn wer kennt sich mit apokalyptischen Stimmungsaufhellern besser aus als ein Wiener? Eben! Groebner präsentiert das Service- und Survivalprogramm für den okzidentalen Orientierungslosen. Ein echter Happycalypso – für die richtige Portion Übermut beim Untergang.

Termin(e): 14.09.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK - die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Ermäßigt 11,50 €

Telefonische Kartenreservierung unter +49 511 445562