Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Simon Pearce

Mit Humor gegen Rassismus: Der Münchner Kabarettist und Schauspieler berichtet am 31. Oktober im Theater am Küchengarten, wie sich sein Leben "Allein unter Schwarzen" anfühlt.

Simon Pearce ist Schauspieler, Comedian und Kabarettist. Und ja, er ist schwarz. Der Sohn einer Deutschen und eines Nigerianers spricht auf der Bühne über sein Leben als Schwarzer in tiefschwarzen Bayern, über fremde Hände in seinen Haaren und Polizeikontrollen. Immer wieder hat er skurrile und schräge Begegnungen, hat es mit offenem oder verstecktem Rassismus zu tun, oder auch mit übertriebener Political Correctness.

Augenzwinkernde Gesellschaftskritik

Simon Pearces Ziel ist es, Gesellschaftskritik zu üben, nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern augenzwinkernd und ironisch. Er will die Zuhörer mit Humor zum Nachdenken anregen, auch wenn ihnen bei den tragikomischen Anekdoten das Lachen oft im Hals stecken bleibt. Egal ob Land oder Stadt, Osten oder Süden – Engstirnigkeit, Rassismus und überkorrekte Befangenheit finden sich überall. Da hilft nur eine ordentliche Portion Humor. Und die bringt Simon Pearce auf jeden Fall mit.

Termin(e): 31.10.2017 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK - die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Ermäßigt 11,50 €

Telefonische Reservierung unter +49 511 445562