HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Tino Bomelino

Hannover-Premiere: Der Comedian besucht mit seinem ersten Soloprogramm "Man muss die Dinge nur zu Ende" am 30. Oktober das Apollo-Kino.

Tino Bomelino – mit bürgerlichem Namen Tino Hartmann – ist mit seinem ersten abendfüllenden Programm auf Deutschlandtour und macht im Oktober in Hannover Station. 2015 hatte er seinen ersten Auftritt als Stand-up-Comedian und gewann prompt den "Nightwash Talent Award". 2016 siegte er beim "Master Comedy Clash" und beim "NDR Comedy Contest". Weiterhin kann er diverse TV-Auftritte bei "Nuhr ab 18" und "Nightwash" vorweisen.

Der Künstler über sich und sein Werk

"Tino Bomelinos Eigenschaften: fröhlich, neugierig, freundlich, flink, lieb, depressiv, verschmust, lustig. Verträglich mit Männern und Frauen? Ja! Inhalt des Soloprogramms: Stand-Up, Musik, Loop-Station, conditio humana, Duplos, Comics, lustige Tiere – hier ist für jeden was dabei. Gründe, die für mich sprechen: Ich bin sehr reinlich, habe mir viel Mühe gegeben und werde alle Probleme des Menschseins in zweimal 45 Minuten besprechen und lösen. Denn mit Penetranz und Durchhaltevermögen kann man alles schaffen. Man muss die Dinge nur zu Ende"

Termin(e): 30.10.2018 
von 20:15 bis 22:15 Uhr
Ort

Apollo-Kino

  • Limmerstraße 50
  • 30451 Hannover
Preise:
Eintritt 22,50 €
Ermäßigt 19,50 €
Vorverkauf: