Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Tom Schwebe

" … das Spiel lesen können!": Anlässlich der Fußball-WM in Russland lädt Tom Schwebe alias Tomislav Schwebezov am 8. Juni zu einer satirischen Fußballlesung ins Leibniz Theater ein.

Comicbild eines Mannes mit Brille und Uniformmütze. © Leibniz Theater (Quelle)

Tom Schwebe ist Fußballfan und Satiriker.

Tom Schwebes Alter Ego Tomislav Schwebezov – ein ehemaliger KGB-Agent – nutzte die russische "Abwehrschwäche" und deckt nun in einer investigativen Lesung mit kompromittierenden Texten die mafiösen Strukturen der FIFA auf. Kostprobe: "Dopping in Fußball briingt nix! Gähörrt doch in Spielärr!!!"

Satire aus eigener und fremder Feder

Der künftig wohl in Sibirien lebende Künstler präsentiert reichlich selbst Verfasstes: Anekdoten, Polemiken, Stories und sogar Gedichte. Er liest aber auch aus Büchern von fußballliebenden Kabarettisten, Schriftstellern und Ex-Fußballprofis. Außerdem gibt's beim Fan-Quiz was zu gewinnen. Kleiner Warnhinweis: Für humorbefreite Bayern-München-Fans ist der Abend unter Umständen kein Vergnügen …

Pressestimmen

Neue Westfälische Zeitung: "Schwarz-weißes Shirt im Wunder-von-Bern-Look, Trillerpfeife, Fan-Rassel und jede Menge Ball-Bücher: Der Mann ist ein Freak. Ohne Tom Schwebe hätten die Literaturfreunde etwas verpasst." Aachener Zeitung: " … wurde das Thema mit all seinen Höhen und Tiefen immer lakonisch und mit einem Augenzwinkern dargestellt. Und nicht nur Fußballbegeisterte kamen ganz auf ihre Kosten." 

Termin(e): 08.06.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 25,90 €
Ermäßigt 21,90 €
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr