HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

November 2019
11.2019
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Opernhaus

Zuletzt aktualisiert:

Zeitgenössischer Tanz im AhrbergViertel, unter anderem mit Sunghai Cho und Hayato Yamaguchi

© Thomas Finster

Bühnen

Crash Bang

Die Compagnie Fredeweß zeigt am 21., 22. und 23. November im Tanzhaus im AhrbergViertel ein zeitgenössisches Tanzstück, inspiriert von Comicmotiven. Auf der Bühne sind neben professionellen Tänzern auch Jugendliche zu sehen. 

Personen in akrobatischen Posen, vor allem Kopfstand © Thomas Finster

Von links nach rechts: Marina Antoniou, Hayato Yamaguchi, Natascha Hahn, Sunghai Cho

Zu einem beatgetränkten Mix aus Reggae und Old School Hip Hop taumeln vier Tänzer*innen über die Bühne, um im nächsten Moment zu sphärischen Klängen dahin zu schmelzen. Wort, Bewegung oder Musik – womit beginnt alles? 

Zeitgenössischer Tanz, inspiriert von Comics

In Crash BANG geraten Sprechblasen und Klischees in Bewegung. Inspiriert von klassischen Comicmotiven suchen die Tänzer*innen der Compagnie Fredeweß nach dem passenden Ausdruck für ewige Liebe und Abenteuerlust, bis sie die sprichwörtlichen Sternchen sehen. Es entsteht eine bunt gemischte Szenencollage, die Raum für eigene Assoziationen lässt.

Die Beteiligten

Choreografie: Natascha Hahn und Hans Fredeweß
Tanz: Hans Fredeweß, Natascha Hahn, Sakurako Awano, Camilla Fiumara und jugendliche Gäste
Förderer: Region Hannover, HannoverStiftung der Sparkasse Hannover und Landeshauptstadt Hannover – Kulturbüro

Über die Compagnie Fredeweß

Die Compagnie Fredeweß besteht seit 1998 als professionelles, freies Tanztheater-Ensemble in Hannover Linden mit der eigenen Spielstätte Tanzhaus im AhrbergViertel. Seit 2005 widmet sie sich auf Basis ihrer professionellen künstlerischen Arbeit in der Initiative MOTS – Moderner Tanz für Schulen der Vermittlung des zeitgenössischen Tanzes an Kinder und Jugendliche. MOTS ermöglicht es, Kinder und Jugendliche mit modernem Tanz vertraut zu machen und ihre Bewegungsfähigkeit sowie ihre musikalischen und sozialen Kompetenzen zu schulen.

Termin(e): 21.11.2019 ab 19:00 Uhr
22.11.2019 ab 19:00 Uhr
23.11.2019 ab 19:00 Uhr
Ort

Tanzhaus im Ahrbergviertel

  • Ilse-Ter-Meer-Weg 7
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 15,00 €
Ermäßigt 10,00 €

Kartenverkauf über www.compagnie-fredewess.de