HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2018
8.2018
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Opernhaus

Zuletzt aktualisiert:

Tanztheater International 2018: 30. August bis 8. September 2018 © Tanz und Theater e.V.

Tanztheater International 2018: 30. August bis 8. September 2018

Bühnen

Tanztheater International 2018 in Hannover

Vom 30. August bis 8. September 2018 dreht sich in Hannover traditionell wieder alles um den Tanz. Seit mehr als drei Jahrzehnten bringt das Festival "Tanztheater International" im Spätsommer internationale zeitgenössische Choreografen in die Landeshauptstadt.

Kein Sommer ohne Tanz: Auch 2018 bietet das hannoversche Festival Tanztheater International wieder Highlights internationaler Tanzkunst. Vom 30. August bis zum 8. September lädt die inzwischen 33. Festivalrunde mit elf Produktionen in die Orangerie Herrenhausen, ins Niedersächsische Staatstheater und in die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Darunter sind diesmal vier Uraufführungen und drei Deutsche Erstaufführungen.

Die Choreograf/innen stammen u.a. aus den USA, Israel, Polen, Italien, Deutschland, Belgien, Großbritannien, Frankreich, Kanada und Österreich. Die Mehrzahl der Gäste ist erstmals eingeladen, während drei der Kompanien schon länger vom Festival begleitet werden.

Tanz bewegt und formt den Körper, setzt aber auch Impulse, die unser Denken beeinflussen. Das von Festivalleiterin Christiane Winter kuratierte Programm vermittelt Einblicke in das internationale Tanzgeschehen und zeigt künstlerische Statements von längst renommierten Choreograf/innen neben Arbeiten von jungen Talenten, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen. Das Publikum kann sich auf grenzgängerische Tanzproduktionen, neue Begegnungen mit urbanen Tanzstilen und tänzerisch verhandelte. Auseinandersetzungen mit gesellschaftsrelevanten Themen freuen.

Ergänzt durch drei Einführungsvorträge (am 03.09., 04.09. und 05.09.), will das seit 1985 bestehende Festival als eine der traditionsreichsten Präsentationsplattformen für zeitgenössischen Tanz bundesweit auch 2018 Trends und Tendenzen aufzeigen und zum Diskurs anregen.

Ab sofort sind Festivaltickets und Programmhefte erhältlich bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus. Alle aktuellen Festivalinfos gibt es auch im unter: www.tanztheater-international.de