Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Russisches Showballett Todes

Am 20. Mai gastiert das russische Ballettensemble Todes unter Leitung von Alla Duhova mit einer Show zum 30-jährigen Jubiläum im Theater am Aegi.

Außenansicht des Theaters am Aegi mit seiner Glasfassade. © Hannover Concerts

Theater, Kabarett und Konzerte: Das Theater am Aegi.

Auf vielfachen Wunsch kommt das weltberühmte Ballett "Todes" von Alla Duhova wieder nach Deutschland. In diesem Jahr wird das berühmte Team 30 Jahre. Auf ihren Tourneen durch Deutschland wird das Showballett ein komplett neues Programm präsentieren.

Pionierarbeit

Vor 30 Jahren, in der Tat, ein Pionier der Show-Ballett-Bewegung, besetzt die Truppe ihre "Todesovskaya" -Nische so fest, dass es sinnlos war, ihren Platz zu bestreiten. Das Ballett wurde immer wieder von den Zuschauern in Monte Carlo, Madrid, Paris, London, Moskau, Peking, Seoul, New York und Tel Aviv bejubelt. Mitglieder des Balletts, und das sind mehr als 150 professionelle Tänzer, schaffen wahre Wunder aus Musik, Intrigen und den komplexesten und virtuosesten Tanzelementen. Das Team verwischt alle Grenzen zwischen den Tanzgenres: Elemente des Tangos, lateinamerikanische Tänze und Balltänze sind harmonisch mit Breakdance und akrobatischen Stunts verbunden.

Termin(e): 20.05.2018 
von 18:00 bis 20:30 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
Tickets 42,35 € bis 82,35 €

Einlass ab 17:00 Uhr.