Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Die Wunderübung

Joana und Valentin sind am Tiefpunkt ihrer Beziehung angekommen. Im Theater in der List unterziehen sich die beiden einer Paartherapie ...

Die Dorecks sind seit 39 Jahren verheiratet, die Ehe ist verfahren. Sie (Sibylle Brunner) und er (Willi Schlüter) reden viel über, aber kaum noch miteinander. Die Probleme lösen soll der Paartherapeut Harald (Kay Szacknys) in Daniel Glattauers "Wunderübung" im Theater in der List.

Handlung "Die Wunderübung"

Sie und er haben sich entschieden: Joana und Valentin, beide in die Jahre gekommen, gehen zur Paartherapie. Sie sind am Tiefpunkt ihrer Beziehung angelangt. Höhepunkte gibt es schon lange keine mehr. Weder sexuell noch emotional. Dabei hatte alles so schön angefangen mit gemeinsamen Tauchgängen im klaren Wasser des Roten Meeres. Übrig geblieben sind Schlammschlachten im heimischen Beziehungssumpf und ein alles erstickender Alltag. Ein letzter Versuch, um die Ehe vielleicht noch zu retten: eine Paartherapie. Doch diese verläuft zunächst äußerst zäh.

Der Therapeut bemüht sich, so gut es geht, versucht es mit immer neuen Übungen, aber das Paar scheint absolut beratungsresistent. Die Therapie scheint sinnlos. Bis der Therapeut sein letztes Ass aus dem Ärmel zieht: die Wunderübung.

Termin(e): 17.03.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
18.03.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
19.03.2018 
von 17:00 bis 18:30 Uhr
22.03.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
05.04.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
07.04.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
08.04.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
21.04.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
22.04.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
23.04.2018 
von 17:00 bis 18:30 Uhr
Ort

Theater in der List

  • Spichernstraße 13
  • 30161 Hannover
Preise:
Eintritt 18,00 €
Ermäßigt 13,00 €
Vorverkauf:

Freier Eintritt mit Hannover Aktiv Pass.