Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt

Tuğsal Moğuls viel beachteter "medizinischer Theaterabend" ist im Februar wieder im Theater an der Glocksee zu sehen.

Weil sie für ihren Beruf brennen, verbrennen sie fast. Privatleben Fehlanzeige, die Medizin ist ihnen alles. Doch hinter all der Fachkompetenz aus Diagnosen, Anamnesen und EKG-Telemetrie treten drei individuelle Fälle hervor, differenzierte Charaktere, die mehr als nur ein Geheimnis verbergen.

Inspiriert von wahren Geschichten aus der Klinik untersucht das Team um den Anästhesisten und Theatermacher Tuğsal Moğul in einem medizinischen Theaterabend Identitäten und ihre Nebenwirkungen.

Ärzte ohne Grenzen

Drei leidenschaftliche Ärzte, drei Schicksale, drei unerwartete Wendungen: Eine junge Kinderärztin, ein junger Anästhesist und eine erfahrene Psychiaterin zeigen einen Klinikalltag, der aus ständiger Überlastung besteht. Sie hetzen von Visite zu Visite, therapieren ihre Patienten nach bestem Wissen und Gewissen, retten Leben, verlieren Kämpfe – und stehen nicht nur ständig zur Verfügung, sondern auch unter ständigem Überdruck. Aber kapitulieren, das tun sie nicht, auch nicht während einer 98-Stunden-Woche, und erst recht nicht vor medizinischen Aufgaben.

Premiere der Inszenierung war im Mai 2012.

Termin(e): 02.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
03.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
07.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
09.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
10.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
14.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
21.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
23.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
24.02.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Theater an der Glocksee

  • Glockseestraße 35
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 14,00 €
Ermäßigt 10,00 €
Vorverkauf:

Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.