Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Galaktika Silencia

Von der Südstadt ins All: Die Theaterkollektive "bruit!" und "pulk fiktion" präsentieren ihr Musiktheaterstück für Menschen ab sechs Jahren am 9. und 10. März im KinderTheaterHaus.

Dunkle Aufnahme von drei sitzenden Personen in bunten Kostümen. © Julian Matuschik

Die Band aus dem Weltall "Galaktika Silencia"

Ein Gedanke: Man schreit, aber hört es nicht. Gar nichts ist zu hören. Der Weltraum ist ein Ort ohne Klang und doch ist er voller Ereignisse. Findet nur das statt, was das menschliche Ohr vernimmt? Ist nur das wirklich, was der Mensch wahrnimmt?  

Kommen und hören

Die außerirdische Band Galaktika Silencia ist auf Planetentour und spielt eins der Jahrhundertkonzerte auf der Erde. Ihre Songs thematisieren die physikalischen Phänomene des Weltalls, genauso wie Fragen an das menschliche Dasein. Sie erzählen vom schallleeren Raum, von der Zeit zwischen den Tönen, vom Geburtsschrei des Universums und dem Rauschen der Gravitation. Sie singen in und von fremden Klängen und von der Sehnsucht nach dem Vertrauten. Werden sie es schaffen ihren intergalaktischen Mix aus tiefsten Urknallfrequenzen, dröhnender Stille und hellsten Sternenexplosionen für das menschliche Ohr unter Kontrolle zu kriegen?

Kreative Kollaboration

"Galaktika Silencia oder Warum das Weltall die Raketen nicht hört" wird durch die Theaterkollektive "musiktheater bruit!" und "pulk fiktion" realisiert – in Kooperation mit dem KinderTheaterHaus Hannover.

Premiere war am 11. März 2016.

Termin(e): 09.03.2018 
von 10:00 bis 11:30 Uhr
09.03.2018 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
10.03.2018 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort

KinderTheaterHaus Hannover

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
Erwachsene 8,00 €
Kinder 6,00 €

Telefonische Reservierung unter Tel. +49511 816981 oder
per E-Mail an mail@kindertheaterhaus-hannover.de.