Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

David Schalko: Schwere Knochen

Das Epos über die schillerndste Verbrecherszene der Nachkriegszeit ist Thema am 4. Juni im Literarischen Salon.

Mann © Ingo Pertramer

David Schalko

Mit "Schwere Knochen" schreibt David Schalko eine dunkle Geschichte, die in der Wiener Nachkriegszeit angesiedelt ist. Dabei kommen wie für Schalko üblich skurrile Figuren und Humor nicht zu kurz. Schalko glänzt in Österreich nicht nur als Autor, sondern auch als Regisseur, Produzent und Serienmacher, wie "Braunschlag" oder "Altes Geld" beweisen.
Moderation: Jens Meyer-Kovac

Termin(e): 04.06.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort

Literarischer Salon

  • Königsworther Platz 1
  • 30167 Hannover
Preise:
8,00 Euro
Ermäßigt 5,00 Euro
Vorverkauf: