Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Hufschmidt liest: Doktor Faustus

Schauspieler Dieter Hufschmidt liest in monatlicher Folge Thomas Manns "Doktor Faustus" in Cumberland. Am 11. Februar ist Dr. Tim Lörke von der Freien Universität Berlin zu Gast bei der Langzeitlesung.

Portät eines älteren Mannes. © Katrin Ribbe

Dieter Hufschmidt

Portät eines älteren Mannes. © Katrin Ribbe

Dieter Hufschmidt

Langzeitlesung

Ein lächelnder Mann mit Brille. © Schauspiel Hannover (Quelle)

Thomas-Mann-Experte Dr. Tim Lörke.

Bereits zum siebten Mal – seit April 2017 – liest Dieter Hufschmidt monatlich aus dem Roman von Thomas Mann. Am 11. Februar 2018 führt der Literaturwissenschaftler und Thomas-Mann-Forscher Dr. Tim Lörke in den Roman ein. Dabei spricht er über die Aktualität und Brisanz von Doktor Faustus und zieht Parallelen des politischen Deutschlands zu Manns Zeit ins Heute.

Im Anschluss wird es ein Publikumsgespräch mit Dieter Hufschmidt geben. Am 3. März 2018 setzt Hufschmidt dann mit der achten Folge seine Lektüre von Thomas Manns "Musikerroman" fort.

Doktor Faustus

Zwischen 1943 und 1947 entstand der Roman im amerikanischen Exil – und sollte Manns persönlichstes und politischstes Werk werden. Er erzählt darin die Geschichte des Adrian Leverkühn. Leverkühn strebt nach der höchsten Genialität in der Musik, geht schließlich einen Pakt mit dem Teufel ein und stirbt in geistiger Umnachtung.

Termin(e): 11.02.2018 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
04.03.2018 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Cumberland

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
20,00 €
Vorverkauf: