Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Norbert Gstrein: Die kommenden Jahre

Der Wahl-Hamburger stellt am 8. Mai im Literaturhaus Hannover seinen neuen Roman vor.

Mann © Gustav Eckart

Norbert Gstrein

Richard steht mitten im Leben und ist doch auf der Flucht: vor seiner Frau, obwohl er sie geliebt hat, vor seinem Kind, das ihm so wichtig ist, vor der hohen Politik und vor seinem kleinen Alltag. Richard erforscht Gletscher, Natascha hält sich an Menschen. Als Schriftstellerin schreibt sie nicht nur über sie, sondern gibt sich ihnen hin. Eines Tages öffnet sie ihr Haus einer vor dem Krieg geflohenen Familie aus Damaskus. Und Richard? Er desertiert immer weiter aus seiner Existenz, träumt von einem Leben in Kanada und verstrickt sich in Abenteuer, die mehr sind als nur Seitensprünge.

Klar und nah an seinen Figuren wie nie erzählt Norbert Gstreins großer Roman von einer fast gewöhnlichen Ehe, die allmählich auseinander driftet, bis schließlich Schüsse fallen. Mit "Die kommenden Jahre" hat er seinen schönsten Roman geschrieben. Dieses Porträt eines Sommers voller Aufbrüche erzählt vom Flug der Zeit, vom Anderswerden und vom Älterwerden. 

Über den Autor

Norbert Gstrein, geb. 1961 in Tirol, lebt in Hamburg. Er erhielt unter anderem den Alfred-Döblin-Preis und den Uwe-Johnson-Preis. Zuletzt erschienen von ihm "In der Luft", "Eine Ahnung vom Anfang" und "In der freien Welt".

Über die Moderatorin

Gabriela Jaskulla, geb. 1962 bei Würzburg, studierte Kunstgeschichte und Germanistik. Sie arbeitete von 1996 bis 2007 als Redakteurin und Moderatorin beim NDR Kultur und leitete anschließend den Bereich Hörbuch bei Hoffmann & Campe. 2003 erschien ihr Debütroman "Ostseeliebe", seither entstanden weitere Romane sowie ein Theaterstück. Sie lebt als freie Autorin, Übersetzerin, Hochschuldozentin und Journalistin bei Berlin.

Termin(e): 08.05.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Literaturhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 10,00 €
Ermäßigt 6,00 €
Vorverkauf: