Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Programm

Download (PDF)

Hannover loves me

 

Zuletzt aktualisiert:

Das Festival im Festival

Cirque Électrique

Auf der Fête de la Musique präsentiert sich Hannovers elektronische Musikszene bereits zum dritten Mal dem Publikum mit einem "Festival im Festival".

Der Cirque Électrique ist ein Zusammenschluss des hannoverschen Labels YIPPIEE, der Veranstaltungsreihen Lieber Klub und Bits'n'Bongos, dem Fuchsbau Festival und dem Event-Portal OBSERVER.

Rund 30 DJs, Live-Acts, Freiluftaktionen, glitzernde Dekorationen im Disko-Stil, einladende Sitzflächen und verschiedene Gastronomie-Angebote verwandeln den Goseriede-Platz in ein "Festival im Festival".

Programm Cirque Électrique
ab 15:00 Uhr: LIEBER KLUB Hendrik Infone (Lieber Klub; MB:S),
Session Restore (rauh; Signals),
Badmosphere (Tiefenrausch; MB:S),
Dub Jamz (Wax Pistols Records),
Rufus (Dunkle Vorahnung; MB:S),
Birk (rauh; Signals),
El Batos (Back2Base; MB:S),
Milano & Karlinski (z Gold),
ARJU
ab 15:00 UhrYIPPIEE Years Filtertypen, Igor the Koi, Benny Ferkel Rockwell & Landers,
Knollo, Juunas, Kollektiv Upperground
ab 15:00 Uhr: OBSERVER Sonder (Upperground), Elisa Corvineaux (Bass.Mati),
Flowo (Thisko!), Henri D. Troit & Angelina Rose (Uschi Rakete),
Kubiak (Thisko!), Herbert Digital & Champanda (Bits'n'Bongos),
Vräulein (Live)
ab 15:00 UhrFuchsbau-Line Up auf Facebook und in der Fête App