HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Jazz im Park

Nationale und internationale Jazzgrößen präsentieren ihr Programm im Iltener Park.

Street Paraders © Street Paraders

Street Paraders

Eigene Kompositionen und Jazzklassiker, interpretiert mit ganz persönlicher Note: Darauf dürfen sich die Besucher an allen fünf September-Sonntagen beim „Jazz im Park“ freuen.

Das Klinikum Wahrendorff lädt jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Park nach Sehnde-Ilten, an der Rudolf-Wahrendorff-Straße. Und für den abschließenden XXL-Sonntag in Kooperation mit dem Jazz Club Hannover gibt es noch einen kräftigen Zeitaufschlag. Da tönen bis 17:00 Uhr die Jazz-Klänge aus Blues, Swing, Funk, Soul und Boogie von der Bühne. Der Eintritt ist an allen Sonntagen frei.

Jazz-Liebhaber dürfen sich auf ein breit gefächertes musikalisches Spektrum internationaler und regionaler Künstlerinnen und Künstler freuen.

Sonntag, 30. September: XXL-Sonntag in Kooperation mit dem Jazz Club Hannover

Der XXL-Sonntag steht unter dem Motto „Mike’s Sunday“, zu Ehren des 2004 verstorbenen ehemaligen hannoverschen Jazz-Club-Chefs Mike Gehrke.

11:00 bis 12:40 Uhr: Street Paraders

Dixie-Sound mit Suchtfaktor. Die Marching Band rund um den bekannten Gitarristen und Banjospieler Knut Richter sorgt mit ihrer begeisternden Spielfreude für gekonnte Unterhaltung. Mitreißender Dixieland-Jazz und international bekannte Melodien sind Teile des breiten Repertoires, präsentiert von hochkarätigen professionellen Musikern im roten Frack.
 
13:00 bis 14:45 Uhr: Swingin‘ Fireballs

Das Septett aus Bremen bringt mit dem wunderbaren Sänger André Rabini Swing der Weltklasse nach Ilten. Dabei glänzt die Band nicht nur mit dem Charme vergangener Zeit, sondern mit professioneller Show, authentischer Musik und stilechtem Outfit. Alle Stücke im Repertoire – ob Bigband-Swing, Jump’n’Jive, Mambo, Rock’n’Roll oder Rumba – haben eines gemeinsam: sie sind selbst arrangiert im typischen Fireball-Stil, stets mit einer Verbeugung vor den historischen Originalen, aber eben doch im ganz eigenen Sound und mit eigenen Ideen.
 
15:00 bis 17:00 Uhr: Sistergold

Vier Frauen, vier Saxophone – ein Sound. Die vier Musikerinnen zeigen mit Ladypower, was Saxophone alles hergeben. Hervorragende Künstlerinnen, Profis mit Charme und Witz bieten neben brillanten Bearbeitungen aus den Genres Pop, Jazz, Soul und Weltmusik eine umwerfende Bühnenshow im Park in Ilten.  
 

Aktuelle Termine: Immer sonntags:
Sonntag: 30. September 11:00 bis 17:00 Uhr (XXL-Sonntag)
Termin(e): 30.09.2018 
von 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort
  • Rudolf-Wahrendorff-Straße 22
  • 31319 Sehnde