Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Ausverkauft: Viktoria Tolstoy

Unter dem Motto "Meet Me at the Movies" lädt die schwedische Sängerin am 26. Januar im Jazz Club Hannover zu einem Streifzug durch die Filmmusikgeschichte ein.

Viktoria Tolstoy hat schon in unterschiedlichen Konstellationen und Bands im Jazz Club begeistert, zuletzt mit Jacob Karlzon und dem Album "A Moment Of Now" – einer der vielen herausragenden Produktionen der schwedischen Sängerin mit der russischen Seele (Tolstoy ist die Ururenkelin des Schriftstellers Lew Nikolajewitsch Tolstoi). Nun wandte sie sich der Filmmusik zu und stellt im Jazz Club die CD "Meet Me at the Movies" vor.

Von "Casablanca" in die "City of Angels"

Das Album ist ein Spaziergang durch die Film- und Filmmusikgeschichte: Herman Hupfelds "As Time Goes By" aus Michael Curtiz' "Casablanca", Charlie Chaplins "Smile" aus "Modern Times", Björks "New World" aus Lars von Triers "Dancer In The Dark", Seals "Kiss From a Rose" aus "Batman Forever" oder Sarah McLachlans "Angel" aus "Stadt der Engel" mit Nicolas Cage – eine von persönlicher Leidenschaft animierte Auswahl an Songs, die hier neue Facetten gewinnen, mal opulent, mal von skandinavischer Reduktion.

Die Besetzung

Viktoria Tolstoy (Gesang), Krister Jonsson (Gitarre), Mattias Svensson (Bass), und Rasmus Kihlberg (Schlagzeug).

Termin(e): 26.01.2018 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 20,00 €
Vorverkauf:

Ausverkauft, ggf. Restkarten! Einlass ab 19:30 Uhr.