HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Bachelorkonzert: David Mohr

Zum Abschluss seines Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien spielt der Gitarrist am 6. Mai im Jazz Club Hannover mit zwei Ensembles: seinem eigenen Quartett und dem Hot Club de Linden.

Aufgewachsen in Madrid und Hamburg, ist David Mohr seit etlichen Jahren in Hannover zu Hause und in der Musikszene der Landeshauptstadt längst ein Name in Verbindung mit der Gitarre. Im Jazz Club vereint er zwei sehr unterschiedliche Bands: Das David Mohr Quartett spielt, inspiriert von Zeitgenossen wie Gilad Hekselmann, mit einer Freude an Interaktion, die lyrische Jazztradition mit verzahnten Rhythmen verbindet und dabei kraftvolle Momente erschafft. Die Saiten-Formation Hot Club de Linden verneigt sich derweil vor Django Reinhardt und erzählt seine Musik mit eigenem Vokabular.

Die Bands

In seinem Quartett spielt David Mohr mit Sebastián Castro (Piano), Clara Däubler (Bass) und Johannes Metzger (Drums), beim Hot Club de Linden stehen ihm Lars Bernsmann (Gitarre), Max Eisinger (Violine) und wiederum Clara Däubler (Bass) zur Seite.

Termin(e): 06.05.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 10,00 €, ermäßigt 5,00 €
AK 15,00 €, ermäßigt 10,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.