HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Elmar Braß Trio

© Jazzclub

Konzerte

Elmar Braß Trio feat. Tony Lakatos

"Straight Ahead Jazz" erster Güte ist zu erwarten, wenn das Trio um den hannoverschen Pianisten Braß am 30. März im Jazz Club auf den ungarischen Saxophonisten Lakatos trifft.

Der Zugang zur Jazztradition und die musikalische Sprache des Hard Bop verbindet das Trio des hannoverschen Pianisten Elmar Braß mit dem herausragenden ungarischen Tenorsaxophonisten Tony Lakatos. Ob als festes Mitglied der HR-Big Band, als Sideman internationaler Bands oder als Bandleader – Tony Lakatos besticht mit dem voluminösen Klang und der virtuosen Beherrschung seines Instruments. Im Jazz Club stehen Hard-Bop-Klassiker, ausgewählte Standards und Eigenkompositionen auf dem Programm. 

Die Besetzung

Elmar Braß (Piano), Martin Gjakonovski (Bass), Christian Schoenefeldt (Drums) und Tony Lakatos (Saxophon).

Termin(e): 30.03.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €

Einlass ab 19:30 Uhr