Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Al Foster Quintet

A Tribute to Charlie Parker: Meisterdrummer Al Foster und seine Band erweisen dem legendären Bebop-Saxophonisten am 23. Oktober im Jazz Club Hannover die Ehre.

Lob von ganz oben: "Al could set it up for everybody else to play off and keep the groove going forever. For what I wanted in a drummer – Al Foster had it all." Schrieb Miles Davis in seiner Autobiographie "Miles". Al Foster, dessen transzendente Grooves und rhythmische Texturen der Puls von Miles Davis' Band in den 70er- und 80er-Jahren waren, gilt seitdem als einer der wesentlichen Schlagzeuger der Jazzgeschichte.

Hommage an den Schöpfer des Bebop 

Im Jazz Club präsentiert Al Foster ein außergewöhnliches Quintett und zelebriert Leben und Musik des Saxophonisten und Komponisten Charlie Parker, "Miterfinder" des Bebop und einer der einflussreichsten Musiker in der Geschichte des Jazz. Pianist Adam Birnbaum und Bassist Doug Weiss sind langjährige Kollaborateure an der Seite Al Fosters, Trompeter Wayne Tucker und Saxophonist Mike DiRubbo bilden die inspirierte Bebop-Frontline.

Mitschnitt für den NDR

Das Konzert findet im Rahmen der Jazzwoche 2017 statt. Es wird vom NDR aufgezeichnet und in einer der kommenden Sendungen des Formats "Play Jazz!" bei NDR Info ausgestrahlt.

Termin(e): 23.10.2017 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 20,00 €
Ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.