HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Jazz / Blues

John Mayall & Band

Der britische Bluessänger geht anlässlich seines 85. Geburtstags auf Jubiläumstour und präsentiert am 23. Oktober sein neues Album im Capitol Hannover.

Jubiläumsalbum "Nobody told me"

John Mayall kehrt anlässlich seines 85. Geburtstages zurück auf europäische Bühnen. Einige seiner Lieblingsgitarristen, wie Joe Bonamassa, Todd Rundgren, Larry McCray, Alex Lifeson und Steven van Zant geben Gastauftritte auf seiner Tour.

John Mayall is the Blues

Der Blues-Songwriter hat in seiner langen Karriere mit reihenweise Künstlern zusammen gearbeitet. In Formationen mit diverse große Gitarristen, darunter Peter Green (gründete Fleetwood Mac), Mark Almond (Marianne Faithfull), Mick Taylor (danach Rolling Stones) und Harvey Mandel (vorher Canned Heat) stand er auf der Bühne.

Als junger Mann spielte er bereits Blues, wo immer sich die Gelegenheit ergab. Als Dreißigjähriger kündigte er seinen Job als Grafikdesigner und zog nach London, wo er die Band "The Bluesbreakers" gründete. Obwohl das Leben als Musiker am Anfang nicht immer leicht war, ging es schnell bergauf und Mayall spielte für Bluesgrößen wie John Lee Hooker und Sonny Boy Williamson auf ihren ersten Clubtouren.

Pionier des britischen Blues

1969 sorgte sein akustisches Live-Album "The Turning Point" in den USA für Aufregung und gewann eine goldenen Schallplatte. Von da an zog er an die amerikanische Westküste und stellte dort neue Formationen zusammen. Seine Jazz-, Rock- und Blues-Innovationen dieser Zeit wurden legendär. nach zahlreichen weiteren Alben strahlte die BBC anlässlich seines 70. Geburtstages eine Dokumentation aus.

Termin(e): 23.10.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintrittspreis: 43,95 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 18:30 Uhr