HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Night of Strings

Die Formation, bestehend aus Peter Finger, Wolfgang Stute und Thomas Roth, lässt ihr Publikum am 20. Oktober im Pavillon an ihrer ungebrochenen Spielfreude teilhaben. 

Harmonisches Trio

An Peter Finger kommt wohl niemand vorbei, der sich auch nur ein wenig für akustische Gitarrenmusik interessiert. Peter Finger ist bereits seit den siebziger Jahren als Akustikgitarrist aktiv. Unzählige Tourneen führten den Musiker rund um den Globus, unter anderem in die USA und nach Japan.

Gitarrist Wolfgang Stute hat lange mit Heinz Rudolf Kunze gearbeitet und ist ein stilvariabler Musiker, der auch eine Vorliebe zur Percussion hat. In Rödermark ist er bekannt als Mitglied der Flamencogruppe "Tierra". In diesem Programm werden seine relaxten Kompositionen von Flamenco bis leicht angejazztem Easy Listening von Roths Keyfiddle, auch Nyckelharpa genannt, begleitet.

Thomas Roth gilt als einer der weltbesten Nyckelharpa-Virtuosen. Er hat einen ureigenen Spielstil auf diesem Instrument geschaffen. Seine eher treibend groovig folkig und klassisch inspirierten Kompositionen bekommen durch Wolfgang Stutes offenes, sphärisches und ebenfalls virtuoses Gitarrenspiel ein neues Ausgehgewand. 

Termin(e): 20.10.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 21,80 €
AK 22,00, erm. 18,00 €
Vorverkauf: