Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Termine

Internationale Kammermusik

Neues Zuhause: Die Kammermusik-Gemeinde Hannover e. V. präsentiert internationale Spitzenmusiker in Herrenhausen.

Ma alot Quintett © Irene Zandel

Ma´alot Quintett

Freunde der internationalen Kammermusik können sich auf das neue Zuhause der Kammermusik-Gemeinde freuen: Mit ihren jeweils vier Konzerten der "Classics" und der "Jungen Reihe" lädt der künstlerische Leiter Oliver Wille internationale junge Preisträger und hochkarätige und kreative Spitzenensembles nach Herrenhausen ein.

Am 22. Februar 2018 gastiert das Ma´alot Quintett in der Orangerie. „Ma’alot“ stammt aus dem Hebräischen und meint den „Weg zu Harmonie und Einklang“.
Das Ma’alot Quintett gehört seit seiner Gründung im Jahre 1986 international zu den führenden Kammermusikensembles. Vier erste Preise bei großen internationalen Kammermusikwettbewerben, u.a beim Wettbewerb der ARD in München, ebneten dem Ma’alot Quintett direkt nach seiner Gründung den Weg zu bedeutenden Musikfestivals, zu Produktionen an Deutschlands Rundfunkanstalten sowie zu einer regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland.
Das Repertoire des Ensembles umfasst die gesamte Bläserquintett-Literatur von der Klassik bis zur Avantgarde. Besonderes Anliegen ist dem Ensemble die Zusammenarbeit mit Komponisten, um in der Neuen Musik eine Erweiterung des Repertoires zu fördern.

Programm:
Ludwig van Beethoven —
Die Geschöpfe des Prometheus op. 43
(Harmoniemusik für Bläserquintett von Guido Schäfer)

György Ligeti —
Sechs Bagatellen für Bläserquintet (1953)

Detlef Glanert —
Déjà vu

Antonin Dvořák —
Quintett F-Dur op.96
(nach dem amerikanischen Quartett)

Termin(e): 22.02.2018 
von 19:30 bis 22:00 Uhr
22.03.2018 
von 19:30 bis 22:00 Uhr
05.04.2018 
von 19:30 bis 22:00 Uhr
24.05.2018 
von 19:30 bis 22:00 Uhr
Ort

Orangerie Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 3a
  • 30419 Hannover
Preise:
Eintritt 26,00 € bis 46,00 €
Eintritt ermäßigt 7,00 €

Inhaber der NDR-Kulturcard zahlen 10% weniger pro Eintrittskarte!
Zu der Veranstaltung "Junge Reihe" findet um 18.45 Uhr eine Einführung im Foyer statt. Termine: 22. Februar, 22. März, 5. April und 24. Mai 2018.

Vorverkauf über das Kartenbüro der Kammermusik-Gemeinde e. V. und die Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.