HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Rachel Cheung

Die Nachwuchspianistin spielt im Rahmen der Pro Musica-Reihe "Talente entdecken" Werke von Franck, Chopin und Schubert am 23. April im Kleinen Sendesaal des NDR.

Im Abonnement-Zyklus "Talente entdecken" präsentiert Pro Musica in Kooperation mit dem "Steinway Prize Winner Concerts Network" im Kleinen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses am Maschsee an vier Abenden die Gewinner internationaler Klavierwettbewerbe. Die in Hong Kong geborene junge Pianistin Rachel konnte in dieser Hinsicht gleich mehrfach glänzen: Beim 15. Van-Cliburn Wettbewerb wurde sie als Finalistin mit dem Publikumspreis ausgezeichnet und erst jüngst mit dem Jurypreis der Paris Play-Direct Academy 2017 belohnt.  Im Konzert am 23. April spielt sie Musik von César Franck, Frédéric Chopin und Franz Schubert.

Programm

César Franck
Prélude, Fugue et Variation op. 18 (bearb. v. Harold Bauer)

Frédéric Chopin
24 Préludes op. 28

Franz Schubert
Klaviersonate B-Dur D 960

Termin(e): 23.04.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

NDR Funkhaus

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
21,00 €
18,00 €
16,00 €
alle Preise zzgl. VVK
Vorverkauf: