Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Steh' auf! Was liegst Du noch im Traum?

Lieder von Gustav Mahler erklingen beim Konzert mit Yajie Zhang, Sopran, Samuel Hasselhorn, Bariton, und Justus Zeyen, Klavier, am 11. Juni in der Villa Seligmann.

Ein Mann © Nancy Horowitz

Justus Zeyen

Die auffordernden Worte "Steh' auf! Was liegst Du noch im Traum?" stammen aus Gustav Mahlers Lied "Frühlingsmorgen" und sollen den Langschläfer aus den Federn holen, damit der Frühling endlich Einzug halten kann. Und der Frühling kehrt am 11. Juni musikalisch auch in die Villa Seligmann ein, wenn die Sänger Yajie Zhang und Samuel Hasselborn mit Justus Zeyen Lieder mit und ohne Worte vortragen. Aber nicht nur Stücke von Mahler, der als einer der bedeutendsten jüdischen Komponisten der Spätromantik gilt, sondern auch Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy erklingen in den historischen Räumen.

Justus Zeyen

Justus Zeyen, der vielen aus der Zusammenarbeit mit Thomas Quasthoff bekannt ist, wurde bereits mit Preisen wie dem Echo Klassik oder dem Cannes Award geehrt. Seine Konzertreisen führten ihn durch die ganze Welt und sein immenser Erfahrungsschatz wird von den jungen Talenten Zhang und Hasselborn sublimiert.

Termin(e): 11.06.2018 ab 19:30 Uhr
Ort

Villa Seligmann

  • Hohenzollernstraße 39
  • 30161 Hannover
Preise:
Große Halle 22,00 €
Salon 14,00 €
zzgl. VVK-Gebühren
Vorverkauf: