Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Tristan Eckerson

Zeitgenössische Klassik: Schon mit seinem Debüt "Trozo" konnte der amerikanische Pianist und Komponist eine renommierte Plattenfirma überzeugen. Mit Material von diesem und vom zweiten Werk "Disarm" ist Tristan Eckerson am 23. September bei Feinkost Lampe zu Gast.

Auf unsteter Wanderschaft, was seine Wohnorte angeht, hat der junge amerikanische Pianist zwischen den Stationen Cincinnati, Charleston, dem spanischen San Sebastian, San Francisco, Seattle und zurzeit Asheville in North Carolina mit gewissenhafter Stetigkeit seinen kompositorischen Schwerpunkt weiterentwickelt. Schon das erste Soloalbum "Trozo" wurde im vergangenen Herbst von 1631 Recordings, dem Vorzeitgelabel für zeitgenössische Klassik, herausgebracht. Nun kommt Eckerson mit dem zweiten Werk "Disarm" nach Deutschland.

Von minimalistisch bis symphonisch

Tristan Eckersons Stücke gewinnen ihre Kraft aus der Lebendigkeit des Innenlebens und der vielschichtigen Materialität seines Instruments. Repetitive Tastenschläge verbinden die Klarheit des Metallenen im warm atmenden hölzernen Resonanzraum, provokative Redundanz schmiegt sich an pianeske Zärtlichkeit, symphonische Momente treffen auf minimalistische Kargheit.

Pianeskes vom Plattenteller

Vor und nach dem Konzert legt Kay le Fay pianeske Feinheiten und kompositorische Kostbarkeiten auf.

Termin(e): 23.09.2017 ab 21:00 Uhr
Ort

Feinkost Lampe

  • Eleonorenstraße 18
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 8,00 €

Einlass ab 20:00 Uhr.