HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Brazzo Brazzone - Piú Colore é Piú Bello“ 

© Brazzo Brazzone

Konzerte

Brazzo Brazzone im Pavillon

Die "einzige Italo-World-Groove Brass Band weltweit" ist am 22. März wieder im Pavillon zu Gast.

Das Publikum erwartet ein wilder Mix aus Jazz-, Rock-, Funk-, Latin-, und Balkanbeats, denn die Musiker von Brazzo Brazzone kennen quasi keine stilistischen Grenzen. Dieses Jahr bringen die Jungs ihre dritte CD "Píu colore é píu bello" mit ins Pavillon, wo sie schon im letzten Jahr "einen musikalischen Orkan, mit einer kaum überschaubaren, kunstvoll verwirbelten Menge an Einflüssen und Zitaten" entfachten (HAZ).

Über die Band 

Jazz-Trompeter Daniel Zeinoun gründete im Frühjahr 2012 die Brass Band "Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble". Heute setzt sich die liebevoll genannte "Banda" zusammen aus dem Trompeter und Sänger Daniel Zeinoun, Alt-/Barisaxophonist Coco Guerra, Sopran-/Tenorsaxophonist Christopher Spintge, Trombonist San Sebastian Schulte, Souzafonist René Beutel und Schlagzeuger Lennart Schmidt.

Termin(e): 22.03.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 19,60 €
Abendkasse 20/16 €
Vorverkauf: