Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Geteiltes Foto. Links ein Bandfoto, rechts eine Einzelkünstlerin

Locomonda (links) und Sara Hebe

© Locomondo | Sara Hebe

Konzerte

Doppelkonzert: Locomondo und Sara Hebe

Reggae und Ska mit griechischem Einschlag und argentinischer HipHop bilden die Würzmischung beim dritten Doppelkonzert des Masala-Festivals am 1. Juni 2018. 

Die HipHopperin Sara Hebe aus Argentinien widmet sich neben klassischem HipHop dem politischen Rap, dem Punk und Cumbia. 

Reggae und Ska aus Griechenland? Das scheint im ersten Moment ungewohnt. Die siebenköpfige Formation um die Sänger Markos Koumaris und Giannis Varnavas ist erfolgreich. Seit ihrem ersten Album aus de Jahr 2005 spielten sie im Vorprogramm von Mano Chao, The Skatalites, Chumbawamba, Ojos de Brujo und Amparantoia. 

Zeitplan:

ab 21:00 Uhr: Sara Hebe
ab ca. 22:45 Uhr: Locomondo

Aus rechtlichen Gründen können wir an dieser Stelle leider keinen Direktlink für diese Veranstaltung anbieten. Der nachfolgende Link führt auf die Ticketshop-Startseite des Kulturzentrum Pavillon. 
www.adticket.de/Pavillon-Hannover-Shop.html

Termin(e): 01.06.2018 ab 21:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Andreas-Hermes-Platz
  • 30161 Hannover
Preise:
Karten im Vorverkauf: 26,20 €*
Karten an der Abendkasse: 28,00 €
Ermäßigte Karten an der Abendkasse: 22,00 €
* Preise inkl. Gebühren, zzgl. Versand