Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lina in Hannover

Am 30. Juni kommt Sängerin Lina für ihr "Schools Out"-Open Air auf die Gilde Parkbühne nach Hannover. Die 19-Jährige wurde bei einer Castingshow für Kinder entdeckt und machte sich als Bibbi-und-Tina-Hauptdarstellerin einen Namen, jetzt widmet sie sich wieder ihren großen Leidenschaft, der Musik.

Eine junge Frau mit Pailletten-Jackett und pinken Haaren. © Laura Hartwig

Von der Bühne ins Kino und wieder auf die Bühne: Lina.

Lina forscht – direkt an den Synapsen zwischen Seele und Geist, an der Schnittstelle zwischen Neugier und dem grenzenlosen Lebenshunger einer erfrischenden, jungen Künstlerin. Sie hat ihr neues Album EGO getauft. EGO, etwa im Sinne von purer Egomanie, von immer nur ich, ich, ich? Weit gefehlt. Für die 19-Jährige ist "Ego" der logische Nachfolger ihrer 2016er Single "(Ich will so sein) – wie ich bin" und gleichzeitig Synonym für gesundes Selbstvertrauen, für eine reflektierte Selbsteinschätzung und einer mit wachsender Popularität verbundenen Vorbildfunktion.

Früher Karrierebeginn

In der 5. Klasse gründete sie mit ein paar Freundinnen die "Blue Flames" – "eine von ihnen wollte etwas mit Feuer im Namen, die andere mit Wasser". Lina wollte vor allem eines: singen! Und zwar eigene Songs. Also brachte sie sich das Gitarrenspielen bei und versorgte ihre Band mit geeignetem Material. Drei Jahre später, im Frühjahr 2013, gewann sie mit der Eigenkomposition "Freakin` Out" die KIKA-Castingshow "Dein Song". Dabei wurde sie von Filmregisseur Detlev Buck entdeckt. Buck besetzte mit der damals 15-Jährigen eine der Titelrollen in "Bibi und Tina", einer der größten Erfolgsgeschichten der jüngeren deutschen Kino-Historie. Insgesamt vier "Bibi und Tina"-Filme lang war sie für viele Millionen Zuschauer Bibi Blocksberg. 2016 drehte Lina den finalen "Bibi und Tina"-Film, der direkt auf Platz 1 der Kinocharts einstieg. Kurz zuvor hatte sie ihr Debüt-Album "Official" veröffentlicht, das für den Echo nominiert wurde und zwei Tourneen sowie eine wahre Popularitätslawine nach sich zog.

Termin(e): 30.06.2018 ab 18:30 Uhr
Ort

Parkbühne

  • Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 38,80 €
Vorverkauf:

Einlass um 17:00 Uhr.

Eine Open Air-Bühne bei Nacht erleuchtet. © music & sports Hall GmbH & Co. KG (Quelle)