HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Núcleo Terco

Die Punkrock Band aus Madrid gastiert am 17. November im Mephisto. 

Núcleo Terco (Madrid)

Núcleo Terco sind eine antifaschistische Band aus Madrid. In den 16 Jahren seit ihrer Gründung haben sie unter anderem Konzerte in Europa, Russland und Südamerika gegeben. Dabei teilten sie die Bühne mit Bands wie Angelic Upstarts, Banda Bassotti, The Oppressed, Non Servium und hunderten anderer Bands. Dieses Jahr haben Nucleo Terco bereits 4 CDs aufgenommen sowie einige Videoclips und Splits. Zur Zeit arbeiten sie an einigen neuen Songs, die zum Jahresende veröffentlich werden sollen. Die Band bezieht eine klare politische Stellung, in der kein Platz für Rassismus, Homophobie oder Sexismus ist.

Support: RPG-7 (Madrid)

RPG-7 wurde im September 2007 gegründet. Nach einigen Konzerten in Madrid, nahmen sie 2009 ihr erstes Album "Un Paso de un largo camino" auf. Es folgte zwei Jahre später das Album "En tu ciudad", mit dem sie sich musikalisch in der antifaschistischen Szene in Spanien etablierten. Die darauffolgende Tour mit über 40 Konzerten brachte sie nach Spanien, Italien, Frankreich und Deutschland. Nach einer kleinen Schaffenspause, meldeten sich RPG-7 2016 mit dem Album "Vuelta al barrio" zurück. RPG-7 arbeiten ohne Manager, Produzenten oder Agenturen, um ihrem Grundsatz treu zu bleiben, dass Musik kein Business ist.

Produzenten der Froide (Stuttgart)

Aus der linken Skinhead-Szene kommend, hat sich die Band seit ihrer Gründung 1994 angeschickt, dem braunen Treiben in den eigenen Reihen den Kampf anzusagen. Auf Shows im In- und Ausland, mit illustren Bands wie Red Alert (GB), Bull Brigade (IT), The Prowlers (CAN) und vielen anderen, konnte die Band ihre Botschaften unter das Volk bringen. Ein bunter Reigen aus Rock’n‘Roll, Punk, Oi! und zarten Anleihen aus dem Metal-Genre bildet dazu den musikalischen Unterbau.

Subversive Brats (Düsseldorf)

Die Düsseldorfer Band Subversive Brats bewegt sich irgendwo zwischen Punkrock, Oi! und Hardcore. 
Weder beim Sound noch bei den Aussagen machen die Jungs Kompromisse. 

Termin(e): 17.11.2018 ab 18:30 Uhr
Ort

Mephisto (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
VVK 15,00 €
AK 17,00 €

Einlass: 17:30 Uhr