Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

pg.lost

Schwedische Instrumental Rock-Band: pg.lost sind am 3. Juni in Hannover zu Gast und spielen im Lux. Support kommt von Aswekeepsearching.

Vier junge Männer vor einem prunkvollen Spiegel. © Hannover Concerts (Quelle)

Denken auch über musikalische Grenzen hinaus: pg.lost.

Im Mainstream sind pg.lost weitestgehend unbekannt, aber gerade in Asien haben sie sich schon eine mittelgroße Fanbase erspielt. Kurz vor Release von "Versus" gingen die Schweden 2016 auf dreiwöchige Headliner-Tour, die 800er-Clubs sind meist ausverkauft. Eine größere Europa-Tour im Vorprogramm von Alcest und Mono folgt sowie einige wenige Gigs in Deutschland.

Post Rock

pg.lost sind in der Post Rock-Szene bekannt für ihre vielseitige kreative Musik zwischen langsamen, einfühlsamen Passagen, Synthie-Melodien und giftigen Rock-Riffs bis hin zu schleppenden, harten Klängen. Der Vierer aus Norrköping, gegründet 2004, besteht auf dem Papier zwar aus der klassischen Rock-Besetzung mit Gitarre, Gitarre, Bass und Schlagzeug, aber die Musiker setzen auch verstärkt auf Synthesizer, um die Riffs und Melodien mit einer dichten Atmosphäre zu umgeben. Das Ergebnis bietet eine Blaupause des modernen Postrocks: Dynamik spielt eine zentrale Rolle, die meisten Kompositionen pendeln zwischen wiegender bis brachialer Rhythmik und weiten Melodiebögen. Und natürlich spielen sich die Instrumentalisten gegenseitig die Noten zu, nichts Ungewöhnliches in diesem Nischen-Genre der Rockmusik.

Termin(e): 03.06.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Vorverkauf 16,80 €
Vorverkauf: