Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Altstadtjuwel

50 Jahre Flohmarkt

Heute entfaltet der Flohmarkt jeden Samstag längs am Leineufer seinen ganz speziellen Zauber, doch angefangen hat alles vor 40 Jahren mit ein paar Ständen rund um den Oskar-Winter-Brunnen am Holzmarkt.

Der Flohmarkt in Hannover entstand nach dem Vorbild des "marché aux puces" in Paris und nach einer Idee des damaligen HAZ-Redakteurs Klaus Partzsch alias Klapa. Am 8. April 1967 wurde der hannoversche Flohmarkt durch den Aktionskünstler Reinhard Schamuhn erstmals auf dem Holzmarkt rund um den Oskar-Winter-Brunnen ausgerichtet. Doch erst Stadtimagepfleger Mike Gehrke entwickelte ab 1972 den Flohmarkt zu einer allwöchentlich stattfindenden Veranstaltung mit zeitweilig bis zu 1.000 Anbietern, nun jedoch rund um das Hohe Ufer.

Geburtstagsfeier am 17. Juni

Am 17. Juni 2017 wird Geburtstag gefeiert: Gemeinsam mit Flohmarktliebhabern, Zeitzeugen, Freunden und den Altstadt-Nachbarn entsteht derzeit ein abwechslungsreiches Jubiläums-Programm. Musik auf der Bühne auf dem Schlossparkplatz am Hohen Ufer, eine Fahrradversteigerung des Fundbüros, Mitmach-Aktionen für Kinder oder die Möglichkeit, den Flohmarkt aus neuer Perspektive vom Beginenturm aus zu betrachten sind nur einige der geplanten Aktionen. Schnäppchenjäger, Verkäufer und Familien können sich von 09:00 bis 17:00 Uhr auf eine besonders bunte Geburtstagsfeier freuen.