HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Geschichte & Aktionen

180 Jahre Pelikan

Am 28. April 2018 wird Pelikan 180 Jahre alt. Der Markenanbieter mit hannoverschen Wurzeln ist eine der ältesten Marken Deutschlands. 

Markenartikel "made in Hannover" © MAK

Markenartikel "made in Hannover"

Preisliste setzt Gründungsdatum

Der Chemiker Carl Hornemann gründet 1832 eine Farben- und Tintenfabrik in Hannover. Am 28. April 1838 veröffentlichte er die erste Preisliste – damit ging das offizielle Gründungsdatum in die Geschichte ein. Als Hornemann die Liste erstellte, ahnte er nicht, wie bekannt die Marke auf globaler Ebene einmal sein würde.  Am 15. Juni 1862 erwirbt Hornemann ein Grundstück in Hannover-Hainholz, um seine Fabrikation ausbauen zu können, nachdem er vorher teilweise in einem alten Bauernhaus in Groß Munzel, 30 Kilometer vor den Toren Hannovers, Tinte gekocht und Farben gepresst hatte. 1863 wird Günther Wagner als Chemiker und Werksleiter eingestellt. 1871 übernimmt er die Firma und meldet 1878 aus seinem Familienwappen den Pelikan als eines der ersten Warenzeichen in Deutschland an.

Qualitätsprodukte Made in Germany

Heute zählt die Pelikan Gruppe zu den weltweit führenden Markenanbietern von Qualitätsprodukten aus den Bereichen Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS) sowie hochwertigen Schreibgeräten. Die Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG (PVG), die größte Landesgesellschaft der Pelikan Gruppe, hat ihren Sitz in Hannover und eine weitere Niederlassung in Falkensee bei Berlin. Die meisten Produkte aus den Bereichen Schreiben und Malen produziert Pelikan in Vöhrum bei Hannover.

Aktionen zum Jubiläum 2018

  • Anlässlich des Firmenjubiläums möchte sich Pelikan bei seinem Wappentier bedanken und spendet für die Pelikane im hannoverschen Zoo, für die auch eine Patenschaft mit Pelikan besteht, 180 Kilogramm Fisch. Die Fütterung der Tiere findet am 24. Mai 2018 um 11 Uhr statt. 
  • Für die Kinder hat sich Pelikan zum Jubiläum eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Den ersten 180 Schulkindern, die ab dem 28. April 2018 ein selbstgemaltes Pelikan-Bild im Servicecenter am Eingang des Zoo Hannover abgeben, spendiert Pelikan freien Eintritt!
  • Seit 2017 gibt es in den historischen Räumlichkeiten des Pelikan Viertels in Hannover den Pelikan TintenTurm. Auf 657 Quadratmetern erwarten die Besucher die eindrucksvolle Kulisse des ehemaligen Stammhauses, ein Museum mit ausgesuchten Ausstellungen und Events sowie ein Shop mit Jubiläumsangeboten.

(Veröffentlicht am 27. April 2017)