Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Jubiläen in 2018

30 Jahre Benefiz-Keksverkauf

Kekse für den guten Zweck: Der Benefiz-Keksverkauf von Bahlsen am 2. Adventssamstag ist zu einer hannoverschen Tradition geworden.

Zwei Frauen und ein Mann mit Keksen. © Tobias Wölki / Udo Weger

Schon 2012 sorgte Jürgen Drews beim Benefiz-Keksverkauf für Stimmung.

Jedes Jahr am 2. Adventssamstag lädt der Keksfabrikant Bahlsen zu seinem Benefiz-Keksverkauf auf dem Opernplatz in der hannoverschen Innenstadt ein. Von 10 bis 18 Uhr verkaufen dann zahlreiche Mitarbeiter von Bahlsen, Antenne Niedersachsen und Bild Hannover mit prominenter Unterstützung ehrenamtlich knapp sieben Tonnen Weihnachtsgebäck für den guten Zweck. Begleitet wird das Spektakel mit einem wechselnden Programm aus Livemusik, Feuershow und Tanzvorführungen. Die gesamten Einnahmen werden im vollen Umfang gespendet. "Es ist jedes Jahr aufs Neue eine Freude zu sehen, wie viel Unterstützung unser Opernplatzverkauf erhält und dass das gemeinsame Engagement direkt bedürftigen Kindern hilft", so Werner M. Bahlsen, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Bahlsen GmbH & Co. KG.