HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Jubiläen in 2018

Zehn Jahre Umweltzone in Hannover

Im Januar 2007 beschloss die Stadt Hannover die Einführung einer Umweltzone ab dem 1. Januar 2008, in der ein Fahrverbot für Kraftfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß gilt.

Die ersten Umweltzonen wurden neben Hannover am 1. Januar 2008 auch in Berlin und Köln geschaffen. Bis April 2017 führten 55 Städte und Regionen in elf Bundesländern Umweltzonen ein. Die größte besteht im Ruhrgebiet; sie ist ein zusammenhängendes Gebiet mit Anteilen von 13 Städten. Die größte Stadt ohne Umweltzone ist Hamburg.