HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Besondere Rundfahrt

Haltestellen, die die Busse 100/200 zur Erlebnislinie machen

"Entdecken Sie Hannovers schönste Ecken mit der Erlebnislinie 100/200", so bewirbt die Üstra die Buslinie, die (fast) im Rundkurs durch die gesamte Stadt führt. Hannover.de hat bei einer Rundfahrt einmal nachgeschaut.

Bus hält vor Haltestelle. © hannover.de

Der Busstop gegenüber des Maschsees erinnert an eine Walschwanzflosse.

Einmal rund um die Stadt führt die Buslinie 100/200 und verbindet damit zahlreiche Sehenswürdigkeiten Hannovers. Dabei fahren beide Linien auf der selben Strecke, jedoch in entgegengesetzte Richtungen. Von Montag bis Samstag fährt die Linie 100/200 tagsüber im dichten 10-Minuten-Takt und am Sonntag alle 15 Minuten. Genug Möglichkeiten also, um die Stadt auf diesem Weg zu erkunden, egal ob an einem Tag, oder in Etappen. Wir haben uns für die Fahrt im Uhrzeigersinn, also mit der Linie 100 entschieden. Natürlich kann man aber auch die in Gegenrichtung fahrende Linie 200 wählen.

Shopping Kröpcke © HMTG / Lars Gerhardts

Erlebnislinie 100/200

Kröpcke

Start- und Endpunkt unserer Rundfahrt mit dem Stadtbus ist der Kröpcke im Herzen der Stadt. Er markiert nicht nur das Zentrum der City un... mehr...

Blick über Hannover © HMTG / Kirchner

Erlebnislinie 100/200

Rathaus/Bleichenstraße

Stopp Nummer 2 ist selbstverständlich das Neue Rathaus. Es zählt nicht nur zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt sondern sicherlich a... mehr...

Leuchtende Bushaltestelle. © hannover.de

Erlebnislinie 100/200

Maschsee / Sprengelmuseum

Schon die Busstation Maschsee / Sprengelmuseum ist ein echter Hingucker. Mit einem Dach in Form einer Walflosse ist die Station Teil des... mehr...

Stadionbad Hannover © LHH (Neue Medien)

Erlebnislinie 100/200

Stadionbad

Und Action: An unserer vierten Stadion stehen neben der HDI-Arena, dem Stadionbad und dem Sportleistungszentrum auch die Swiss-Life-Hall... mehr...

Menschen sitzen auf Bänken an Tischen vor einen historischen Turm. © Lindener Turm (Quelle)

Erlebnislinie 100/200

Zur Sternwarte

Von der Calenberger Neustadt geht es mit dem nächsten Halt direkt auf den Lindener Berg und damit direkt auf die Grenze zwischen Linden S... mehr...

Die neue Toilette am Küchengarten, im Hintergrund Teile des Ihmezentrums © Stadtentwässerung Hannover

Erlebnislinie 100/200

Am Küchengarten

Am sechsten Stopp Am Küchengarten kann man in den quirligen Stadtteil Linden eintauchen. Zwei Touren bieten sich hier an, um Linden-Mitte... mehr...

Bushaltestelle am Königsworther Platz vor der Universität. © Mahramzadeh

Erlebnislinie 100/200

Königsworther Platz

Studentisch oder königlich? An der siebten Station treffen diese beiden Welten aufeinander. Nicht nur, weil das ehemalige Welfenschloss h... mehr...

Blick auf das Eingangsportal der Christuskirche zu Hannover © LHH

Erlebnislinie 100/200

Christuskirche

Nächster Halt: Christuskirche. Am Kopfende des Engelbosteler Damms, kurz E-Damm, gelegen, lässt sich von hier hervorragend eine Erkundung... mehr...