Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Gullyman

Wo die Musik spielt – und warum

Vor Hannovers Hauptbahnhof bleiben ab und an verwunderte Passanten vor einem Gulli stehen. Etwa hundert Meter vom Ernst-August-Denkmal entfernt, dort wo der Platz vor dem Bahnhof in die Bahnhofsstraße übergeht, erklingen Töne aus der Unterwelt Hannovers. 

Die kleinste Disco der Welt

Auf Höhe der Straßenbahnschienen am Ernst-August-Platz erklingen in einer lauen Sommernacht rhythmische Salsaklänge, Mitte Dezember erwärmen melodische Weihnachtsgedichte das Herz. DJ Gullyman liefert passend zur Jahreszeit rund um die Uhr abwechslungsreiche Sounds. Zwei CD-Player teilen sich Tag und Nacht die Arbeit, zwei Lautsprecherboxen bringen die Musik ans Tageslicht oder bereichern das turbulente Leben auf der vielbesuchten Einkaufsmeile in der City. 

Die Idee 

Ihren außergewöhnlichen und einzigartigen DJ verdanken die Hannoveraner dem Hamburger Architekten Timm Ohrt. Als federführender Architekt der Umgestaltung des Ernst-August-Platzes, hatte Ohrt im Jahr 2000 die Idee, dem hektischen Stadtleben etwas entgegen zu setzen. Tatsächlich erzielt die Musik aus dem Untergrund heute positive Nebeneffekte: Die Klänge aus der "Unterwelt" halten die Passanten zum inne halten an.   

Die Musik

Zu hören sind unter anderem Stücke regionaler Musiker, nationaler Newcomer und internationaler Interpreten. Von Jazz über Pop bis hin zum rockigen Musikstück ist alles vertreten. Wer wissen will, was gespielt wird, findet auf der Internetseite des DJ Gullyman immer die aktuelle Playlist.