Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Zwei junge Frauen mit Eisbechern © hannover.de

Schmeckt nicht nur im Sommer: frisches Speise-Eis.

Heiß auf Eis

Zehn Eiscafés in Hannover, die zum Dahinschmelzen sind

Eiszeit bei 25 Grad im Schatten: Überall wird wieder nach Herzenslust geschleckt und gelöffelt, was der Becher oder die Waffel hergibt. Als kühlender Appetithappen zwischendurch ist der zarte Schmelz immer noch der Dauerbrenner in jeder Altersklasse. Und gesund zudem. Dass Eis "die Säfte belebt und das Wohlbefinden hebt" wusste schon Hippokrates. Mit einem Viertelliter Eiscreme täglich, umgerechnet drei große Kugeln Erdbeer, Vanille und Schoko oder zwei Magnum Mandel, zergehen wichtige Vitamine, hochwertiges Milchprotein, reichlich Mineralstoffe und gut ein Achtel des Tagesbedarfs an Calzium auf der Zunge. Allerdings ist der Zuckergehalt nicht zu unterschätzen. Der Trend in Hannovers Schleckeria geht in diesem zurück zur Natur: weniger Sahne und mehr Frucht ist das Motto.

Zum Kugeln ist das "Eishoroskop": Wer beispielsweise Vanilleeis bevorzugt, ist demnach tolerant, klug und geduldig und kommt am besten mit Stracciatella- oder Kirsch-Fans zurecht. Liebhaber von Cappuccino-Eiscreme indes glänzen mit ungewöhnlichen Ideen und Liebenswürdigkeit, sind aber weniger sinnlich veranlagt und tauen erst bei Erdbeer- oder Himbeereis-Anbetern so richtig auf. In diesem Sinne: Have an Ice Day! Diese zehn Eiscafés in Hannover sind einfach zum Dahinschmelzen.

  • OSM
Eiscafé von außen © Matthias Kothe

In der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade

Al Centro

Das Al Centro in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade gehört zu den italienischen Eiscafé-Klassikern in der Innenstadt, die das ganze Jahr... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

Eiscreme-Tempel im Hauptbahnhof

Colosseum

Hannovers größtes Eiscafé befindet sich im östlichen Seitenflügel des Hauptbahnhofes. Nico Iaria hat sein Colosseum zur Weltausstellung E... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

An der Hildesheimer Straße

Eis 2000

Seit über 15 Jahren schon betreibt Gianbattista Bertanzetti seine kleine Eisdiele an dem Teilstück Hildesheimer Straße, das zur Südstadt... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

In der Altstadt

Eiscafé Dal Cin

Das Eiscafé mit Stil im Herzen der Altstadt: Im Oktober 2004 hat Renato Dal Cin seine Gelateria mit Salon-Atmosphäre, Kronleuchtern unter... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

In Kirchrode

Eiscafé Soravia

Das italienische Eiscafé im Zentrum des Stadtteils Kirchrode ist seit 1956 am Platz und seit genau 40 Jahren in den Händen von William Ol... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

Am Lister Platz

Eissalon Panciera

Eine der ersten Eisdielen Hannovers: Das "Panciera" wurde 1932 eröffnet und ist bis heute am Lister Platz direkt an der langen Einkaufsst... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

Am Herrenhäuser Markt

Freitags Eismanufaktur

Anfang Februar 2017 hat Daniel Freitag Hannovers erste gläserne Eismanufaktur eröffnet. Durch ein großes Fenster im modern eingerichteten... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

Beim Lindener Marktplatz

Frioli die Eismanufaktur

Friolis famose Eismanufaktur in der Nähe des Lindener Marktplatzes hat erst im Mai 2012 eröffnet und ist mittlerweile nicht mehr wegzuden... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

Am Kröpcke

Giovanni L.

Nach Barcelona hat Giovanni Lasagna 2005 schließlich auch in seiner Heimatstadt Hannover eine Filiale eröffnet. Das Eiscafé am Kröpcke, i... mehr...

Eiscafé von außen © Matthias Kothe

Auf dem Steintorplatz

Massimo’s Eiscafé Venezia

Der kleine Eissalon mit der großen Terrasse auf dem Steintorplatz ist seit über 30 Jahren eine bekannte Adresse in der City von Hannover... mehr...