HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sonnenauf- und untergänge

Yachthafen am Mittellandkanal

An einem lauen Sommermorgen um 6 Uhr auf der Tannenbergallee-Brücke: noch ist es still, nur ein paar Vögel zwitschern, einige Enten schnattern, glatt spiegelt das Wasser des sanft geschwungenen Mittellandkanals den verblassenden Nachthimmel, ein Schiff ist auf seinem langen Weg nach Westen, am rechten Ufer steigt die frühe Sonne über die Baumwipfel und schickt ihre ersten zarten Strahlen für den Tag hinüber zur kleinen Gartenkolonie und in die große Stadt dahinter. 

Alles ist ruhig, alles ist gut. So kann es heute bleiben.

Auch nach Sonnenaufgang beste Aussichten für den Tag

Wenn man dann im schon warmen Orangegelb der aufgehenden Sonne auf der Brücke über den Mittellandkanal steht, könnte man eigentlich auch gleich vor Ort den beginnenden Sommertag planen. Bei tropisch-warmen Temperaturen wäre ein Besuch im Lister Freibad auf der rechten Uferseite genau das Richtige. Das Ende der 1920er Jahre erbaute und früher eines der größten Freibäder Deutschlands hat unter der Woche bereits ab 6 Uhr und an den Wochenenden ab 8 Uhr geöffnet. Das erleichtert doch die Entscheidung, bereits in der Früh etwas Abkühlung im Wasser zu suchen oder einen Platz im Schatten auf den grünen Wiesen rund um die beiden Planschpools für Nichtschwimmer und das 50 Meter lange Wettkampfbecken mit Rutsche und dem zehn Meter hohen Sprungturm. Am Nachmittag könnte man dann vielleicht noch etwas Tischtennis spielen oder Beachvolleyball.

Ruhig mal einen Brückentag einlegen

Wer den Tag lieber etwas gemächlicher angehen möchte, kann ja einen ausgedehnten Spaziergang entlang des Kanals machen (was zu jeder Tages- und Jahreszeit mit und ohne Hund ein entspannendes Erlebnis ist), lässt hier und da im grünen Ufergras die Beine im Wasser baumeln und schaut den zahlreichen Frachtschiffen beim Vorbeifahren zu oder den Joggern beim Vorbeilaufen. Oder man legt einen etwas anderen "Brückentag" ein und radelt gemütlich von einer Kanalbrücke zur nächsten. Rund 22 Kilometer lang ist die Mittellandkanal-Route von der Stadtbahnstation "Friedhof Auf der Horst" bei Garbsen im Westen bis zur Anderter Schleuse im südlichen Osten. Es geht natürlich auch deutlich kürzer und ebenso reizvoll: von der Brücke am Yachthafen etwa unter der Brücke Lister Damm hindurch und vorbei am Vereinshaus des Kanu-Klubs List (der an den Sommerwochenenden auf dem Wasser Kanu-Polo-Wettbewerbe austrägt) bis zur Brücke Podbielskistraße mit der sehenswerten Buchholzer Windmühle von 1868 dahinter. Und weil so ein Ausflug an der frischen Luft hungrig macht, könnte man ja auf dem Weg zurück im Yachthafen noch ins Restaurantschiff "Schifftaurant" einkehren und es sich mit einem feinen Fischgericht, einem Teller Nudeln oder einem Wiener Schnitzel mit Pommes gut gehen lassen (Öffnungszeiten: Mo-Sa 12-22 Uhr, So 10-22 Uhr).

Auch auf dem Wasser einfach mal runterschalten

Wer es lieber etwas sportlicher mag, kann im Lister Yachthafen auch ein Motorboot ausleihen. Ein Führerschein wird für den kleinen, bis zu 15 Stundenkilometer schnellen Wasserflitzer nicht benötigt. Zwei Stunden kosten 65 Euro, jede weitere Stunde 45 Euro. Für einen halben Tag (6 Stunden) werden 180 Euro berechnet, ein ganzer Tag (von 9 bis 19 Uhr kostet 230 Euro, ein ganzes Wochenende (Fr 9 bis So 19 Uhr) 350 Euro. Der verbrauchte Treibstoff wird am Ende der Ausfahrt ermittelt und separat berechnet, für die Anmietung muss vorab je nach Größe des Bootes eine Kaution von 200 bzw. 300 Euro hinterlegt werden. Und noch ein Tipp: hinter den 45 Liegeplätzen im Hafen stehen vier 12 Quadratmeter kleine Hütten im rot-weißen Schweden-Look, in denen man für 39,50 Euro übernachten kann, um in maritimer Atmosphäre erst den Sonnenuntergang zu genießen und dann gut ausgeruht den neuen Tag zu beginnen mit dem nächsten Sonnenaufgang über dem Yachthafen am Mittellandkanal im Herzen von Hannover.

Adresse

  • Lister Damm 65
  • 30163 Hannover