HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Erlebnislinie 100/200

Christuskirche

Nächster Halt: Christuskirche. Am Kopfende des Engelbosteler Damms, kurz E-Damm, gelegen, lässt sich von hier hervorragend eine Erkundungstour durch die Nordstadt beginnen.

Christuskirche

Einst Residenzkirche, heute ein Chorzentrum: Die Kirche wurde 1859–1864 als Residenzkirche von Georg V nach Plänen von Conrad Wilhelm Haase erbaut. Heute ist die größte neugotische Backsteinkirche Norddeutschlands ein internationales Chorzentrum mit zahlreichen Konzertveranstaltungen. Sie markiert zugleich den Beginn des E-Damms welchem man bis zur Station Kopernikusstraße zu Fuß folgen kann.

E-Damm kulinarisch

Kulinarisch hat der E-Damm einiges zu bieten. Neben zahlreichen Dönerläden, wobei die Nordstädter entweder auf den einen oder auf den anderen schwören, haben sich hier in der letzten Zeit vermehrt alternative und trendige Lokale angesiedelt. Wie auch auf der Limmerstraße haben Francesca & Fratelli hier eine ihrer Pizzerien, das Beef and Shake hat sich auf Burger, Milchshakes und hausgemachte Limonaden spezialisiert. Das kinderfreundliche Restaurant/Café lieb.es mit regionalem hausgemachtem Speiseangebot bietet auch vegane Speisen. Das Locorito bringt mit regionalen Zutaten und einer täglich frischen Zubereitung das mexikanische Lebensgefühl auf den Tisch. Die Bagel Brothers belegen die kreisrunden Gebäcke je nach Mahlzeit süß oder herzhaft. Direkt gegenüber bietet die Pâtisserie Elysée seit 2003 täglich himmlische französische Feinbackwaren. In dem ehemaligen Möbelhaus Spandau bietet heute das gleichnamige Restaurant eine wöchentlich wechselnden Mittagskarte mit vegetarischen und Fleischgerichten. Kaffee-Gourmets kommen in der Kafferösterei 24 grad mit angeschlossenem Ladencafé auf ihre Kosten. Wer Fahrräder mag, oder seines bei einer Tasse Kaffee reparieren lassen möchte, kann das Fahrradcafé auf der anderen Straßenseite aufsuchen. Dazwischen finden sich zahlreiche Backshops, Restaurants, Eisdielen und weitere Cafés.

Weitere Schätze

In dem bis unter die Decke zugestellten Internationalismus Buchladen finden Bücherliebhaber das eine oder andere Schätzchen, fernab von Amazon und Co. Der WeinCampus hingegen lädt vor allem Freunde edler und seltener Tropfen ein: über 250 ausgewählte Weine, Champagner, Sekt, Prosecco sowie Whisky, Cognac, Armagnac und Calvados sind im Angebot. Neben einigen Friseur- und Beautysalons lässt sich auf dem E-Damm auch auf der modischen Seite etwas für das Äußere tun: 24 Colours, Jäger & Sammler, Designkombinat und Vallintage bieten Mode von modern bis vintage.