Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Park der Sinne 4 © HMTG

Park der Sinne 4

Park der Sinne

Alle Sinne aktivieren

Die erwachende Natur mit allen Sinnen erleben – im "Park der Sinne" in Laatzen geht das wunderbar.

Das ehemalige EXPO-Projekt zwischen der Leineaue und dem Landschaftsschutzgebiet Mastbrucher Holz am südlichen Rand des Messegeländes bietet auf kleinem Raum einen abwechslungsreichen Kurzurlaub vom Alltag. Der Park der Sinne wurde vom hannoverschen Garten- und Landschaftsarchitekten Hans-Joachim Adam als Kernstück des EXPO-Projektes "Regionaler Landschaftsraum am Kronsberg" geplant und auf dem Gelände einer ehemaligen Mülldeponie angelegt.

Schlafen, Schnuppern, Schlemmen

Die Hauptattraktionen auf dem rund sieben Hektar großen Areal sind die vier Elemente Erde, Feuer, Luft und Wasser, die sich an 38 Erlebnisstationen mit allen Sinnesorganen hautnah erleben lassen. Im "Trockental" beispielsweise lässt sich auf warmen Felsbänken in der Frühlingssonne dösen, im "Tal der Schmetterlinge" und im "Garten der Düfte" durch ein Blütenmeer schnuppern oder am "Kräutertisch" in aller Ruhe ein Picknick machen.

Am "Heckenlabyrinth" befindet das Gartenhaus mit Café und Informationsbüro, das auch Führungen durch den Park organisiert (Tel.: 0511/875 68 74; Öffnungszeiten: April bis Oktober Mo-Fr 9-18 Uhr sowie Sa/So 11-18 Uhr). Der Park der Sinne ist täglich von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet, der Eintritt ist frei.

Erst ins Grüne, dann ins Blaue

Erfrischung für die ganze Familie bringt eine Spritz-Tour ins benachbarte Freizeitbad aquaLaatzium. Auf der weitläufigen Wasseranlage gibt es neben einer 80 Meter langen Riesen-Röhrenrutsche auch ein Sportbecken mit 25 Meter-Bahnen, ein 32 Grad Celsius warmes Solebecken mit Rutsche und Wasserspielen und ein Naturbadesee mit Holzterrasse, Liegewiese und Sandkasten.