Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

VW Käfer

Käfer treffen beim Käfertreffen

Alljährlich am 1. Mai treffen sich in Hannover VW Käfer-Fans aus ganz Europa.

Was zu Beginn der 1980er Jahre als kleiner Ersatzteilemarkt in Altwarmbüchen begann, hat sich mittlerweile zu einem der weltweit größten Käfer-Treffen gemausert. Am 1. Mai treffen sich auf dem Messeparkplatz Ost am Kronsberg die Freunde der so genannten "luftgekühlten Volkswagen" und präsentieren unter den Augen einer Fachjury ihre geliebten Schätzchen und gepflegten Schmuckstücke. In den vergangenen Jahren kamenen viele der rund 15.000 Besucher mit ihren auf Hochglanz polierten Bullis und Buggis, schnittigen Cabrios und Karmann Ghias oder tiefer gelegten Käfer und Kübelwagen sogar aus Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Schweden und Tschechien angereist.

Bühne frei für Käfer, Kübel & Co.

Wenn das Wetter mitspielt, dürften auch in diesem Jahr auf den Parkplätzen Ost 11 bis 15 am Messegelände wieder mehr als 3.500 Oldtimer zu bestaunen sein. Wer für seinen liebevoll restaurierten Käfer aus den sechziger Jahren oder die aufgemotzte Renn-Brezel im Dragster-Look noch original Ersatzteile oder Tuning-Zubehör sucht, wird sicher bei den über 100 gewerblichen und ebenso vielen privaten Händlern auf dem großen Teilemarkt fündig. Die Käfer-Experten erklären bestimmt auch gern, was es mit Begriffen wie "Cal-Look", "Gasser" und "German Style" auf sich hat und was das Besondere am Hod-Rod VW 181 ist, der gerade auf der Show & Shine-Bühne seinen glanzvollen Auftritt hat.

Für Besucher ist der Eintritt frei, das Parken auf den Messeparkplätzen ist gebührenpflichtig.