Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Eventbereich

Rundteil

Der Mittelpunkt des Schützenplatzes präsentiert sich 2018 in neuem Gewand und überrascht mit vier Erlebnisgastronomien. 

Der neue Betreiber des Rundteils, die Gastroteam Hannover GbR, setzt das bereits angekündigte neue Konzept für das Rundteil in der Mitte des Festplatzes mit vier verschiedenen Erlebnis-Gastronomie-Bereichen um – drei ebenerdig und das Rondell als Lounge & Cocktailbar, das auch für private Feiern und Firmenveranstaltungen buchbar ist. 

Mann. © DJ Fox

Carsten Melzer alias DJ Fox weiht am Eröffnungswochenende den "Groove Garden" am Rundteil ein. 

"Groove Garden" goes Schützenfest

Die vom Maschseefest bekannte und etablierte Partyreihe "Groove Garden" feiert 2018 Premiere auf dem hannoverschen Schützenfest. Angedockt an den Rundteil ist eine eigene kleine Club-Disco entstanden, in der täglich verschiedene DJs auflegen. Zum Auftakt am Eröffnungs-Freitag ist ab 17:30 Uhr DJ Fox geladen. Eigentlich ist der Feierprofi in Berlin zu Hause, wo er regelmäßig in angesagten Clubs auflegt. Da er aber ein alter "Groove Garden"-Hase ist, darf er bei so einer wichtigen Premiere natürlich nicht fehlen. DJ Fox steht für einen Mix aus Black Music, All Time Favourites, House, Latin und Disco. Langweilig dürfte es in dem kleinen Club also sicher nicht werden. Samstag und Sonntag wird er von DJ Nervous abgelöst. Für ihn ist der Auftritt in Hannover ein Heimspiel. Hier beschallte er bereits die Gäste in Partytempeln wie dem HCC oder dem Zaza. Zu seinem Portfolio zählen Hits aus Charts, Disco, House und Pop. Los geht's an beiden Tagen wieder ab 17:30 Uhr. Nicht weniger bekannt ist DJ Aiello, der Montag ab 17 Uhr übernimmt und einen ähnlichen Mix aus Charts, Dance, Elektro und House auflegt, den man so auch schon in Clubs wie dem 200ponies oder Partys im H'ugo's kennt. Er legt außerdem am Mittwoch und Freitag auf. Dienstag und Donnerstag gehören DJ Nervous. Mit Funk, House, Latin und Schlager leitet DJ Kayhan Samstag ab 17:30 Uhr das Finale im "Groove Garden" ein. Der Local tingelt seit 1997 durchs hannoversche Nachtleben und hat unter anderem im Palo oder auch bei der Partyreihe "Garden Lounge" aufgelegt. 

Rundteil auf einem abendlichen Platz. Drumherum zahlreiche Menschen. © Verein Hannoversches Schützenfest e.V.

Das Rundteil wartet 2017 mit einem speziellen Programm auf.

Almhütte für Gourmets

Rustikaler geht es in der Almhütte nebenan zu, die 4.000 Plätze im Außenbereich und 300 Plätze im Innenbereich bietet. Das musikalische Angebot umfasst Live-Musik und Schlager vom Band. Mit DJ Stephan Mangelsdorff hat das Rundteil-Team einen ausgewiesenen Partyprofi engagiert, der die Hütte am Eröffnungswochenende jeden Tag ab 17:30 Uhr zum Brennen bringt. Der Chef-DJ der ehemaligen Kult-Disco Rotation Hannover ist seit über 20 Jahren im Geschäft und weiß, wie er das Publikum zum Tanzen bringt. Dem steht Kanzler-DJ Michael Gürth in nichts nach. Er übernimmt den Alm-Thron ab Montag. Die meisten Hannoveranerinnen und Hannoveraner kennen dem umtriebigen Vollprofi von seinen Gigs im Capitol, der Osho oder dem Maschseefest. Doch Gürth, der den Beinamen "Kanzler-DJ" erhielt, weil er auf der 60. Geburtstagsparty von Altkanzler Gerhard Schröder auflegte, ist lange schon weit über die hiesigen Stadt- und sogar Landesgrenzen hinaus bekannt und wird auch gerne von TV-Sendern und anderen Medienunternehmen für exklusive Partys gebucht. Um 20:30 Uhr gibt es übrigens stets ein Live-Set verschiedener Künstlerinnen und Künstler.

Gaumenschmeichler im Weingarten

Wer sich nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kommt im Weingarten auf seine Kosten. Regionale Weinexperten aus örtlichen Restaurants wie dem La Rock oder dem Enrico Leone bieten dort ausgewählte Weine an. Das hannoversche Café Kreipe wird dort zudem für die Festbesucherinnen und -besucher am Nachmittag Kaffee und Kuchen anbieten.

Biergarten für alle Geschmäcker

Deftige, vegetarische und auch vegane Speisen sind an der neuen Foodmeile der Food Maffia erhältlich, wo unter anderem Burger, Grillspezialitäten und Pizzen angeboten werden. Weitere hannoversche Gastronomien, wie die Speiserei, sowie ein Biergarten runden das gastronomische Gesamtkonzept ab. 

Terminübersicht: Rundteil

Datum

Uhrzeit

Programm

Freitag, 29.06.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
20:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
17:30 Uhr DJ Stephan Mangelsdorff 
20:30 Uhr Special Livemusik mit Saxophonist  
Groove Garden
DJ Fox
Samstag, 30.06.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
20:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
17:30 Uhr DJ Stephan Mangelsdorff 
20:30 Uhr Special Livemusik mit Saxophonist  
Groove Garden
DJ Nervous
Sonntag, 01.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
20:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
17:30 Uhr DJ Stephan Mangelsdorff 
20:30 Uhr Special Livemusik mit Saxophonist  
Groove Garden
DJ Nervous
Montag, 02.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth
Groove Garden
DJ Aiello
Dienstag, 03.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth
Groove Garden
DJ Nervous
Mittwoch, 04.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth
Groove Garden
DJ Aiello
Donnerstag, 05.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth
Groove Garden
DJ Nervous
Freitag, 06.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth
Groove Garden
DJ Aiello
Samstag, 07.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Groove Garden
17:30 Uhr
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth
Groove Garden
DJ Kayhan
Sonntag, 08.07.2018 Almhütte
17:30 Uhr 
Almhütte
Kanzler-DJ Michael Gürth