HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Schützenfest Hannover

Premiere im Brauhaus

Das jährlich vom Brauhaus Ernst August fürs Schützenfest Hannover gebraute Fest-Bier ist fertig und wurde am 13. Juni souverän von Bürgermeister Sabine Kramarek angestochen. 

Eine Frau und ein Mann, die ein Bierfass anschlagen. © Brauhaus Ernst August

Bürgermeisterin Regine Kramarek und Schützenpräsident Paul-Eric Stolle. 

Das Hanöversch Fest-Bier zum Schützenfest 2019, das vor einigen Wochen von Bürgermeister Thomas Hermann und Schützenpräsident Paul-Eric Stolle eingebraut worden war, konnte am 13. Juni verkostet werden. Hannes und Phillipp Aulich sowie Braumeister Niklas Becker hatten daher zum Fassanstich und zum Genuss der ersten Kostproben ins Brauhaus Ernst August eingeladen, eine Veranstaltung, die sich diesmal ganz neu und ungewohnt zeigte. Zum ersten Mal in der 13-jährigen Geschichte des Hanöversch Fest-Biers, im 490. Jahr des Schützenfests in Hannover, schritt eine Frau beim Fassanstich zur Tat und hat den Job bestens erledigt.

Nach zwei Schlägen floss der Gerstensaft

Bürgermeisterin Regine Kramarek nahm den Termin im Brauhaus wahr, da Thomas Hermann verhindert war und bewies vor laufenden Kameras, dass sie sehr viel von Bier versteht. Mit zwei gezielten und gut dosierten Hammerschlägen bewältigte die Bürgermeisterin souverän den Fassanstich, und sogleich konnten die Gläser, mit Assistenz von Paul-Eric Stolle, frisch schäumend gefüllt werden.

Brauvorgang Mitte Mai gestartet

Bürgermeisterin Regine Kramarek: "Ich mag Bier, ich trinke sehr gern Bier und ich habe als Studentin viel Bier gezapft, weil ich mir damit etwas zum Studium dazu verdient habe", sagte sie und lobte das Hanöversch Fest-Bier: "Es schmeckt sehr kernig, sehr frisch und anders als herkömmliche Biere. Ich freue mich schon darauf, es auch beim Schützenfest trinken zu können."

Schützenfest-Präsident Paul-Eric Stolle prostete der Bürgermeisterin zu und sagte: "Das war eine gelungene Premiere heute beim Fassanstich. Und das Bier ist ebenfalls hervorragend gelungen, dank unserer Mitarbeit beim Einbrauen. Das werden wir beim Fest noch ausgiebig genießen."

Schützenfest-Eventmanager Ralf Sonnenberg, ebenfalls ein prominenter Braumeister, sagte: "Wir freuen uns auf das Schützenfest und auf das Fest-Bier vom Brauhaus Ernst August. Es ist hervorragend, dass sich ein Betreiber so sehr engagiert, dass er nicht nur einen tollen, immer gut besuchten Ort zum Feiern auf dem Schützenplatz aufbaut, sondern auch noch ein besonderes Bier mitbringt."

Auch Festleiter Jürgen Wolf und die amtierenden Bruchmeister Sascha Hering und Tim Küker sowie die ehemaligen Bruchmeister Christian Dittert und Kai Sander ließen es sich nicht nehmen, das ausgereifte Ergebnis fachmännisch zu verkosten und urteilten: "Sehr gelungen, lecker, süffig – das wird wieder ein schönes Schützenfest!"

Das Fest-Bier

Die Versorgung des Schützenfests 2019 in Hannover ist gesichert. 14.000 Liter des traditionellen Hanöversch Fest-Bier wurden insgesamt im Brauhaus Ernst August eingebraut. Vom 28. Juni bis 7. Juli 2019 wird es auf dem Festplatz im Brauhaus live ausgeschenkt. Darüber hinaus ist das Fest-Bier im Brauhaus, im regionalen Einzelhandel und in ausgewählten Supermärkten erhältlich. Das Saisonbier Hanöversch Fest-Bier ist ein helles Märzen-Bier, untergärig vollmundig-süffig, mit Bernstein-Farbe, ca. 13,5 Prozent Stammwürze und circa 5,6 Prozent Alkohol. Wie alle Hanöversch Biere wird auch diese Spezialität in Bio-Qualität hergestellt.

Brauhaus live – Live-Musik und Partyzelt auf dem Festplatz 

Während des Schützenfests, von Freitag, 28. Juni, bis Sonntag, 7. Juli 2019, ist das typische Brauhaus-Flair im Brauhaus Live-Zelt zu finden, direkt am Rundteil auf den Schützenplatz Hannover. Hier rocken die bei den Brauhaus-Fans beliebtesten Live-Bands und DJs wie gewohnt, nur eben an anderer Stelle. Der Eintritt ist frei. Das Stammhaus in der Schmiedestraße bleibt während des Festes geöffnet.

Während des Schützenausmarsches

Am Sonntag, 30. Juni 2019, fährt das Brauhaus Ernst August mit seinem historischen orangefarbenen Citroén Pritschenwagen im Festzug mit. Phillipp und Hannes Aulich haben 500 Liter Hanöversch Fest-Bier eingeladen und schenken davon Kostproben an die durstigen Zuschauer aus.

Weitere Informationen

Das vollständige Programm des Brauhaus live und viele weitere Informationen finden Sie hier: