Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Kult

Zehn Dinge, die man auf dem Schützenfest Hannover ...

... unbedingt erleben sollte. Das größte Schützenfest der Welt ist schließlich nur zehn Tage im Jahr – und die wollen genutzt werden.

Wenn in Hannover das größte Schützenfest der Welt gefeiert wird, herrscht nicht nur auf dem Schützenplatz Ausnahmezustand. Da ist es mitunter schwierig, den Überblick zu behalten. Unsere zehn Tipps verraten Hannoveranerinnen und Hannoveranerrn und natürlich Menschen von außerhalb, was man auf keinen Fall verpassen sollte.

Viele Menschen in einem großen Gebäude © Hannover.de

Amtlich

Der Bruchmeisterverpflichtung beiwohnen

Der traditionelle Akt wird jedes Jahr am Feitag vor dem ersten Montag im Juli, 2017 also am 30. Juni, in der Kuppelhalle des Neuen Rathau... mehr...

Ein Kreuz aus Gläsern. © Rainer Keil / Verein Hannoversches Schützenfest

Festgetränk

Lüttje Lage richtig trinken

Ohne Hannovers Kultgetränk wäre das größte Schützenfest der Welt wie das Münchner Oktoberfest ohne die Maß Bier. Das korrekte Trinken ist... mehr...

Menschen bei einem Festumzug. © Ulrich Stamm

Highlight

Sich den Umzug ansehen

Jedwege Diskussion ist überflüssig: Wenn einem auch sonst alle Schützenfest-Angelegenheiten egal sind, ist es die erklärte Pflicht eines... mehr...

Schützenfest in Hannover. "Abendlicher Tanz auf dem Rundteil", bei Beleuchtung durch die "Sterne", Bezeichnet in der rechten Unterecke "Aug. H. Plinke“. © LHH

Historie

Die Geschichte erforschen

Schützenfest ist nur Bier und Ufftata? Falsch! Das hannoversche Schützenfest hat auch einen kulturhistorischen Kern, der viel über die St... mehr...

Menschen an einem Schießstand und in einer Festhalle. © Thomas Schirmacher

Tradition

Beim Papagoyen-Schießen mitmachen

2013 hat der Verein Hannoversches Schützenfest den historischen Brauch des Papagoyenschießens wiederauferstehen lassen. Seitdem wird jede... mehr...

Alt Hanovera © Privatbrauerei Herrenhausen GmbH

Festkultur

Zelte-Hopping

Wer auf dem Schützenfest jedes Jahr im selben Festzelt feiert, hat sein Spaßpotential höchstens zu einem Fünftel ausgeschöpft. Eine klein... mehr...

Zwei Teddybären. © hannover.de

Trophäe

Die Schaustellerbuden erkunden

Was wäre ein Volksfest ohne Losbude, Schießstand und Zuckerwaren? Ganz schön langweilig! Hier kann man sein Glück herausfordern. mehr...

Riesenrad Roue Parisienne. © Burghard-Kleuser GmbH (Quelle)

Auf Höhenflug

Den Ausblick auf Hannover genießen

Den Ausblick von der Kuppel im Neuen Rathaus aus kann man das ganze Jahr genießen, den vom Schützenplatz nur einmal im Jahr. Diese Fahrge... mehr...

Schützinnen und Schützen bei einem abendlichen Umzug mit Fackeln. © Thomas Schirmacher

Abschied

Dem Zapfenstreich beiwohnen

Auch das schönste Schützenfest geht einmal zu Ende. Und das endet in Hannover am 9. Juli so, wie es begonnen hat: Mit einem Umzug, der si... mehr...

Musikzüge auf dem Kröpcke © Uta Körner

Schießen

Volkskönig oder -königin werden

Auch ohne Vereinszugehörigkeit kann man es in den Schützenadel schaffen: Eine Woche vor dem Start des Schützenfestes wird am Kröpcke jede... mehr...